Dogdance 2 – Kombinationen (DVD)

Dogdance 2 - Kombinationen (DVD)„Dogdance 2 – Kombinationen“ von Denise Nardelli (DVD)
Dreh-Punkt Verlag, 2010, ISBN 978-3981331028, ASIN 3981331028, EUR 26,50
DVD, 85 Minuten
Bestellung bei Amazon

Das ist es ja eigentlich, was Dogdancing ausmacht. Die schöne Kombination von Tricks, fliessende Übergänge und Variationen der einzelnen Übungen. Gleichzeitig sollen die Kombinationen natürlich so aufgebaut und trainiert werden, dass der Hund motiviert bleibt.
Genau das ist das Thema dieser DVD. Die Tricks selbst werden nicht erklärt, dafür gibt es ja die Vorgänger-DVDs.

Am Anfang erläutert die Autorin noch einmal, wie genau eine Kombination am effektivsten trainert wird. Es werden kleine Sequenzen aufgebaut, ein Clickwort, ein Clicker und ein externer Jackpot eingesetzt.Dann siehst Du die restliche Zeit verschiedene Mensch-Hunde-Teams, die die zahlreichen Varianten zeigen. Hier findest Du für jede Hundegrösse und jedes Temperament geeignete Anregungen und Abwandlungen.
Ab hier wird die DVD nicht mehr kommentiert. Aber Du wirst nicht im Unklaren gelassen, was da nun genau passiert. Die Übungen werden genau „beschriftet“ und erst in normalem Tempo und dann noch mal in Zeitlupe gezeigt.

Die Musik fand ich ein bisschen eintönig mit der Zeit. Aber in der praktischen Anwendung wird man sich die DVD ja nicht hintereinander weg anschauen, sondern gezielt Übungen herauspicken. Die DVD gibt jede Menge Anregungen für das eigene Training und die eigene Choreographie. Der Aufbau gibt jedem die Chance, das Gezeigte zu verstehen und nachzuarbeiten. Ich hab mir gleich ein paar schöne Dinge herausgesucht, um sie mit unseren Hunden zu probieren.

Inhalt:– Theorie
– Slalomvarianten
(5 Varianten, z. B. Gesprungen / Gekreuzt, Verkehrt herum)
– Übergänge
(6 Varianten, z. B. Vom Slalom ins Fuss, Mit Drehung in den Rückwärtsslalom)
– Seitenwechsel
(10 Varianten, z. B. „Change“, „Same“ und „Weave“))
– Kombinationen aus 2 Übungen
(14 Varianten, z. B. Drehung, Abklatschen – Slalom, Kreis um Menschen)
– Kombinationen aus 3 Übungen
(10 Varianten, z. B. Fuss, Drehung, Verbeugen – Slalom, Männchenmachen, Kreis um Menschen)
– Kombinationen aus 4 Übungen
(8 Varianten, z. B. Rückwärtsgehen, Verbeugen, Pfotenkreuzen, Rückwärts einparken –
Slalom, Sprung, Drehung, Abklatschen)
(alle Kapitel enthalten noch mehr Unterpunkte)
Aufmachung:
85 Minuten, Menuführung, gut verständlicher Kommentar von externem Sprecher, mit Übersicht Fusspositionen und Notizblock
Autor/in:
Denise Nardelli gibt bereits seit den 90er-Jahren Seminare und Workshops für Dogdancer. Seit 2004 arbeitet sie hauptberuflich als Hundetrainerin. Denise Nardelli präsentiert Dogdance auf Veranstaltungen und ist offizielle Richterin bei Dogdanceturnieren. Sie ist eine der Gründerinnen des Vereins Dogdance International e.V. Sie lebt mit ihrer Familie und Border Collies und Papillons im Weserbergland bei Hameln. Von ihr sind bereits einige Dogdance-Bücher und Dogdance-Trainings-DVDs erschienen.

Autoren-Website