Structure in Action – The Makings of a Durable Dog (engl.)

Structure in Action„Structure in Action – The Makings of a Durable Dog“ von Pat Hastings, Wendy E. Wallace und Erin Rouse (engl.)
Dogwise Publishing, 2011, ISBN(13) 978-0967841441, ISBN(10) 0967841445, US$ 29,95
168 Seiten, Paperback
Bestellung bei Amazon

In diesem Buch geht es um fast jeden Teil des Hundekörpers und welche Veränderungen eines Teils für die Bewegung des ganzen Körper haben können. Es ist leicht zu lesen und wird durch ganz viele Fotos unterstützt, so dass es ziemlich unmissverständlich ist und deutlich wird, was gemeint ist.

Ein besonderes Augenmerk liegt auf den verschiedenen Hundesportarten und welche Auswirkungen einzelne, z. T. erstmal klein erscheinende, „Fehlstellungen“, sei es Zähne, Hals etc., auf die Beanspruchung gerade in diesen speziellen Gebieten sein kann. Im Anhang ist eine Auflistung der Sport- und Beschäftigungsarten und wie der ideale Körperbau des Hundes dafür sein sollte.
Es werden zum Teil Rassestandards beschrieben und vor extremen Auswirkungen einzelner Zuchtziele gewarnt.

Es wird sehr klar erklärt, welche Auswirkungen welche ungünstigen Fehlstellungen etc. auf den ganzen Hund und seine Bewegungen haben können, wo er z. B. langfristig Schmerzen und nachfolgende Probleme bekommen könnte und für welche speziellen Belastungen er in so einem Fall eben nicht geeignet ist.

Ich finde das Buch absolut interessant und hab mir einige neue Erkenntnisse mitgenommen, die ich bestimmt im Hinterkopf behalten werde.

Inhalt:
Points of the Dog
Bone Structure of the Dog
Muscles of the Dog
– Head and Neck
(Mouth, Occlusion, Malocclusion, Bites, Teeth, Underjaw, Jaws, Eyes, Nose, Ears, Neck, Reference)
– Body
(Bone, Withers, Back and Topline, Croup and Tail Set, Chest and Ribs, Loin, Muscle, Kinked Tail)
– Front Assembly
(Shoulders, Upper Arm, Elbows, Prosternum, Front Too Far Forward, Base Wide or Barrel Ribs, Pasterns, Knuckling Over, Hogh or Short Toes, Length of Leg, Placement of Front Feet, Feet, Daisy Clipping, References)
– Rear Assembly
(Gaiting and Movement, Hindquarters, Hocks, Narrow Rear, Thin Tights, Rolling Off Pads)
– The Balances Partnership
(Partnering With Dogs, Acts of Balance, No One’s Perfect)
(fast alle Kapitel noch weiter untergliedert)
Aufmachung:
grösser als DIN A5, 162 Seiten, Paperback, s-w Fotos, die sich mit dem Text ergänzen (Verhältnis Fotos etwa 1/2), auführliches Inhaltsverzeichnis, keine Literaturangaben, Register
Autor/in:
Pat Hasting ist langjährige Züchterin, professionelle Hundevorführerin und Zuchtrichterin im AKC. Sie hat Bücher und DVDs veröffentlicht.
Wendy E. Wallace ist erfolgreiche Agility-Sportlerin und gleichzeitig Tierärztin.
Erin Ann Rouse ist Schriftstellerin und Hundebesitzerin. Sie hat schon für verschiedene Hundezeitschriften geschrieben.