Welpen-Training – Sportgrundlagen mit Spass vermitteln (DVD)

Welpen-Training„Welpen-Training – Sportgrundlagen mit Spass vermitteln“ von Imke Niewöhner (DVD)
Dreh-Punkt Verlag, 2015, ISBN(13) 978-3943892116, EUR 34,90
DVD, 345 Minuten
– erhältlich bei  www.hundedvd.de

Autoren-Website

Auf dieser DVD siehst du fast 6 Stunden lang verschiedene Übungen mit zehn unterschiedlichen Welpen (das Alter wird jeweils eingeblendet), meistens mit der Border Collie Hündin Narnia der Autorin.
Die Übungen sind mit Welpen von 8 Wochen bis 6 Monaten dargestellt, können aber in jedem Alter absolviert werden. Alle Inhalte sind thematisch und nicht nach Alter geordnet. Der Kommentar wird immer live von der Autorin selbst gesprochen.

Das Thema der DVD ist, wie der Titel sagt, die Vorbereitung auf den Sport, speziell liegt der Fokus auf Obedience und Agility. Dazu gehört auch die körperliche Fitness und Beweglichkeit. Zum Teil zeigen Einblendungen, wofür die jeweilige Übung speziell eine gute Vorbereitung ist
Die Zielgruppe sind erfahrene Hundebesitzer, die den grundsätzlichen Umgang mit Welpen kennen und auch die Grundsätze eines Hundetrainings. Das Thema ist konkret die geziele Vorarbeit für den Sport. Mit Hunden anderer Altersklassen geht das Ganze natürlich auch zu trainieren.

Jede Sequenz wird sehr ausführlich erklärt und mit Live-Training in Echtzeit begleitet. Meistens werden mehrere Trainingseinheiten zu einem Thema an verschiedenen Tagen und/oder in verschiedenem Alter des Welpen gezeigt.

Das Video beginnt mit Alltagsübungen wie zum Beispiel den Namen lernen, Umweltausflüge, Entspannung und auch Duldung von Manipulationen zum Beispiel bei einem Tierarztbesuch.
Daran schliessen die Basisübungen an, die die Grundlage für die Gesamtheit der Übungen bilden, wie Vorwärtsfokus, Bodentarget, Spielen mit dem Menschen.
Weiter geht es mit Körperkontrollübungen, wie Übungen zur Balance, Körperbeherrschung, Muskelaufbau wie Pfoten heben, Cavalettis, Rückwärts laufen und Beweglichkeitsübungen wie Frosch, Beinslalom, Sprinten usw.

Der Welpe soll ein Grundverständnis der Übungen bekommen, Spass am Lernen haben und Spass an der Zusammenarbeit mit dem Menschen bekommen. Dabei wird eine gesunde Basismuskulatur aufgebaut.
Es wird mit dem Clicker gearbeitet und Belohnung erfolgen situationsgemäss, meistens ist es Futter, aber auch die Wichtigkeit einer Spielbelohnung wird erläutert. Die Click- und Belohnungsrate ist sehr hoch, für manchen vielleicht ein Aha-Erlebnis für sein Training. Manche Dinge werden mit Futterlocken erarbeitet, manche mit Handtarget und andere durch Free Shaping und es wird jeweils erklärt, warum welcher Weg gewählt wurde.

Es gibt jeweils ein ganzes Kapitel speziell zum Thema konkrete Vorübungen fürs Obedience mit Positionswechsel, Apportieren, Fuss laufen, in die Box laufen.
Und ebenfalls ein ganzes Kapitel speziell zum Thema Agility wie zum Beispiel etwas schieben, etwas umrunden, 2on 2off, Tunnel und Mitte.

An manchen Stellen hätte ich gesagt, dass man diese Dinge mit einem Welpen rein körperlich noch nicht machen kann. Aber genau da wurde immer erklärt, warum eben doch und ich vertraue da der Autorin, die ja Tierärztin ist.

Fazit:
Die DVD ist voller Ideen, Anregungen und Trainingsanleitungen und macht Spass anzuschauen. Wenn ich nochmal einen Welpen bekommen sollte, werde ich mir daraus gezielt Übungen nehmen.

 

 

Autor/in:
Imke Niewöhner ist Tierärztin, Hundebuchautorin und Referentin. Durch Fortbildungen hat sie ihren Arbeitsschwerpunkt auf Verhaltenstherapie und Osteopathie sowie Chiropraktik gelegt.

Autoren-Website