Apportieren – Das Zusammen-Spiel von Mensch und Hund

Apportieren„Apportieren – Das Zusammen-Spiel von Mensch und Hund“ von Marianne Kohtz-Walkemeier
Oertel und Spörer Verlag, 2017, ISBN(13) 978-3886278800, ISBN(10) 3886278808, EUR 14,45
120 Seiten, durchgehend farbig, Paperback
Bestellung bei Amazon

Vorschau:
Apportieren ist vereinfacht ausgedrückt nichts anderes, als einen Gegenstand von A nach B zu tragen. Diese Fähigkeit ist eigentlich bei jedem Hund angeboren. Nur wenn das Apportieren einen bestimmten Zweck erfüllen und nach der Vorstellung des Menschen ablaufen soll, muss man es gezielt mit seinem Hund trainieren. Was für den Jagdgebrauchshund ein Muss, für den sportlich geführten Hund eine Disziplin und für den Servicehund eine Dienstleistung darstellt, ist für den Familienbegleithund eine ideale und abwechslungsreiche Beschäftigungsmöglichkeit. Hund und Mensch wachsen dabei zu einem Team zusammen, denn Apportieren ist auch eine Vertrauenssache. Kreativität bei der Aufgabenstellung seitens des Menschen und die darauf folgende Lösung durch den Hund machen den Alltag spannender. Hierbei geht es nicht um stupides Bällchenjagen , sondern um die gemeinsame Weiterentwicklung sowie Spiel und Spaß für beide Seiten ein Zusammen-Spiel eben. Das etwas andere Apportier-Buch mit Schritt-für- Schritt-Anleitungen, die für jeden Hund egal ob Rassehund oder Mischling, ob winzig klein oder riesengroß geeignet sind.

Autor/in:
Marianne Kohtz-Walkemeyer ist seit 2001 im Deutschen Retriever Club ehrenamtlich als Ausbilderin und außerdem als Zuchwartin für alle sechs Retriever-Rassen tätig. Zusammen mit ihrem Mann bildet sie Jagdhunde aus. Durch das Apportieren lastet sie Hunde – nicht nur Retriever – artgerecht aus und hält sie in guter Kondition. Zurzeit gehören vier Toller zu ihrem Rudel.