Genial verclickert – Clicker-Workshop für Hunde und ihre Menschen

Genial verclickert„Genial verclickert – Clicker-Workshop für Hunde und ihre Menschen“ von Martin Pietralla und Heinz Grundel
Kynos Verlag, 2018, ISBN(13) 978-3954641642, ISBN(10) 395464164X, EUR 12,95
120 Seiten, durchgehend farbig, Hardcover
Vorbestellung bei Amazon

Autoren-Website (Heinz Grundel)

– erscheint im April 2018

Vorschau:
Clicker-Training ist kompliziert? Nicht mit diesem pfiffigen Buch! Ab sofort fällt der Einstieg leicht, denn niemand anderer als Dad, Oberhaupt einer liebenswert-chaotischen Hundefamilie, erklärt seinen Sprösslingen, wie man mit begriffsstutzigen Menschen anhand eines Clickers kommunizieren kann. 
Schnell wird durch konkrete Lektionen klar, wie effektive Kommunikation über Artengrenzen hinweg mit dem Clicker funktionieren kann und der Leser erhält konkrete Anleitungen, die er sofort mit seinem eigenen Hund in die Praxis umsetzen kann.
Ohne komplizierte Konditionierungs-Theorien und mit viel Spaß sofort zur Sache: Ein echter Workshop eben!

Autor/in:
Prof. Dr. Martin Pietralla wird von seiner Fangemeinde als „Clickerpapst“ bezeichnet – zu Recht, trug er doch mit seinen Büchern, Vorträgen und Internetaktivitäten maßgeblich dazu bei, das Clickertraining in den deutschsprachigen Ländern zu etablieren. Er hat unter anderem in der Arbeit mit Tierheimhunden immer wieder unter Beweis gestellt, wie mit positiver Bestärkung auch bei sehr schwierigen Hunden nachhaltige Erfolge zu erzielen sind.

Heinz Grundel ist Grafiker und Cartoonist. Für Hunde aller Art hat er ein besonderes Faible: „Es gibt keine Hunde, die mich nicht interessieren.“ Sie inspirieren ihn dazu, ständig neue Seiten an ihnen und auch an uns selbst zu entdecken und führten bereits zu mehreren erfolgreichen Büchern.

Autoren-Website (Heinz Grundel)