Problemverhalten

0

Jagender Hund?- Jagdverhalten formen statt unterbinden

Jagender Hund?

Jagender Hund? – Jagdverhalten formen statt unterbinden“ von Florin Hirnschall
Kynos Verlag, 2018, ISBN(13) 978-3954641666, ISBN(10) 3954641666, EUR 24,95
200 Seiten, durchgehend farbig, Hardcover
Bestellung im Kynos-Hundebuchshop

Vorschau:
Dieses Buch ist kein Antijagdbuch! Es hilft Ihnen vielmehr, die Jagd-Leiden

schaft Ihres Hundes als Bereicherung zu sehen und zeigt Ihnen, wie Sie es mit dem „JAA“ (Jagd- Appetenz- Anker) Training schaffen, dass Ihr Hund zwar weiterhin seiner Jagdleidenschaft nachgehen darf, dies aber nur noch mit Ihnen gemeinsam und nach Ihren Spielregeln macht! 

Den ganzen Artikel lesen »

0

Verhaltensorginell? – Hundeverhalten ändern durch positive Verstärkung

Verhaltensorginell?„Verhaltensorginell? – Hundeverhalten ändern durch positive Verstärkung“ von Teoti Anderson
Original: „The Dog Behavior Problem Solver“, 2015
Kynos Verlag, 2018, ISBN(13) 978-3954641611, ISBN(10) 3954641615, EUR 24,95
264 Seiten, durchgehend farbig, Hardcover
Bestellung im Kynos-Hundebuchshop

Autoren-Website

Vorschau:
Dieses praktische Nachschlagewerk richtet sich an alle Hundehalter, deren Vierbeiner ein natürliches, aber häufig unerwünschtes Verhalten zeigen. Dabei geht es auch auf Besonderheiten bei Welpen und Senioren ein und liefert hilfreiche Tipps für Ersthundebesitzer sowie nützliches Wissen für erfahrenere Hundehalter. 

Den ganzen Artikel lesen »

0

Jagdverhalten verstehen, kontrollieren, ausgleichen – Jagdlich motivierte Hunde bedürfnisgerecht führen

Jagdverhalten verstehen, kontrollieren, ausgleichen„Jagdverhalten verstehen, kontrollieren, ausgleichen – Jagdlich motivierte Hunde bedürfnisgerecht führen“ von Anja Fiedler
Kosmos Verlag, 2018, ISBN(13) 978-3440149539, ISBN(10) 3440149536, EUR 24,99
192 Seiten, durchgehend farbig, Hardcover
Vorbestellung bei Amazon

– erscheint am 04. Oktober 2018

Autoren-Website

Vorschau:
Jeder Halter möchte seinem Hund Freilauf ermöglichen, doch bei Hunden mit hoher Jagdpassion stößt der Mensch schnell an seine Grenzen. Dieses Buch gibt Hundebesitzern ein Trainingssystem an die Hand, mit dem sie ihren jagdfreudigen Hund erfolgreich führen und kontrollieren können.

Den ganzen Artikel lesen »

0

Der aufgeregte Hund – Gemeinsam zu mehr Ruhe und Gelassenheit

Der aufgeregte Hund„Der aufgeregte Hund – Gemeinsam zu mehr Ruhe und Gelassenheit“ von Monika Schaal
Müller Rüschlikon Verlag, 2017, ISBN(13) 978-3275021024, ISBN(10) 3275021028, EUR 19,95
160 Seiten, Paperback, durchgehend farbig
Bestellung bei Amazon

Vorschau:
Alltag und Training mit einem überaktiven Hund können eine echte Herausforderung sein – inklusive mitleidiger Blicke und gut gemeinter Ratschläge der Mitmenschen. Nur – wie unterstützt man einen Vierbeiner, der in vielen Situationen aufgeregt reagiert und nicht zur Ruhe kommt?

Den ganzen Artikel lesen »

0

Mein Hund zeigt Aggressionen

Mein Hund zeigt Aggressionen„Mein Hund zeigt Aggressionen“ von Petra Krivy und Udo Gansloßer
Müller Rüschlikon, 2017, ISBN(13) 978-3275021017, ISBN(10) 327502101X, EUR 14,95
128 Seiten, Paperback, durchgehend farbig
Bestellung bei Amazon

Autoren-Website (Petra Krivy)
Autoren-Website (Udo Gansloßer)

Vorschau:
Von allen Verhaltensweisen ist die Aggression sicherlich die unbeliebteste. Der Leser wird hier wissenschaftlich fundiert, dennoch kurzweilig über das Thema Aggression informiert. So lernt er zu erkennen, wann Aggression unangemessen ist und übersteigert vorgebracht wird und zu einem wirklichen Problem im Alltag zu werden droht.

Den ganzen Artikel lesen »

0

Nur Mut! – Starthilfe für ängstliche Welpen

Nur Mut! „Nur Mut! – Starthilfe für ängstliche Welpen“ von Chrissi Schranz
Kynos Verlag, 2017, ISBN(13) 978-3954641307, ISBN(10) 3954641305, EUR 24,95
300 Seiten, durchgehend farbig, Hardcover
Bestellung bei Amazon

Autoren-Website
Blick hinein

Dieses Buch begleitet den Welpenbesitzer in einer recht schwierigen Situation, bringt im Verständnis entgegen und nimmt Schuldzuweisungen von ihm fort. Der Ansatz ist: Was bisher geschehen ist, ist abgeschlossen, jetzt gilt es zu üben.

Den ganzen Artikel lesen »

0

Der Tierschutzhund – Behutsame Eingewöhnung und achtsames Training

Der Tierschutzhund„Der Tierschutzhund – Behutsame Eingewöhnung und achtsames Training“ von Sigrid Petra Busch
Oertel und Spörer, 2017, ISBN(13) 978-3886278817, ISBN(10) 3886278816, EUR 14,95
140 Seiten, durchgehend farbig, Hardcover
Bestellung bei Amazon

Autoren-Website

Vorschau:
– Gute Vorbereitung auf die Adoption
– Der richtige Umgang mit Tierschutzhunden
– Wertvolle Tipps aus ganzheitlicher Sicht
Die Zahl der vergessenen, ungewollten und gefährdeten Hunde im In- und Ausland, die in unterschiedlichen Umgebungen zum Teil schwer traumatisiert werden, das Vertrauen verloren haben und in ihrer Angst gefangen sind, steigt stetig. Zum Glück gibt es aber auch viele Menschen, die diesen Tieren eine zweite Chance geben möchten.

Den ganzen Artikel lesen »

0

Hund trifft Hund – Entspannte Hundebegegnungen an der Leine

Hund trifft Hund„Hund trifft Hund – Entspannte Hundebegegnungen an der Leine“ von Katrien Lismont
Cadmos Verlag, 2017, ISBN(13) 978-3840420481, ISBN(10) 3840420482, EUR 19,95
128 Seiten, durchgehend farbig, Paperback
Bestellung bei Amazon

Autoren-Website

Wie in der Einleitung des Buches angekündigt, findet hier ein ganzheitlicher Blick auf den Hund statt, wobei Erziehung und Umerziehung mittels Markertraining eine zentrale Rolle spielen. Es wird ein Status Quo erfasst und von der Basis nach vorn geschaut. Gelungene Wiederholungen, angemessene Trainingsvoraussetzungen, passende Verstärker und ein einfühlsamer Umgang mit dem Hund bilden die Grundlage.

Den ganzen Artikel lesen »

0

Trennungsangst – Wenn der Hund nicht alleine bleiben kann

Trennungsangst„Trennungsangst – Wenn der Hund nicht alleine bleiben kann“ von Clarissa von Reinhardt
animal-learn Verlag, 2016, ISBN(13) 978-3936188691, ISBN(10) 3936188696, EUR 19,00
136 Seiten, Hardcover, durchgehend farbig
Bestellung bei Amazon

Autoren-Website
Blick hinein

Das Buch beginnt mit einer ausführlichen Schilderung der Ursachen und Symptome. Es wird aufgeführt was alles zu Trennungsangst führen kann, wie unterschiedlich sie sich zeigt und wie individuell das Problem bei dem einzelnen Hund aussehen kann.
Dabei wird auch angesprochen, dass nicht jedes Verhalten auf Trennungsangst und/oder Stress zurückzuführen ist.
Die genannten rassespezifischen Veranlagungen zu Trennungsangst waren mir in dieser Form ganz neu.
Grundsätzlich wird festgehalten: Der Hund zeigt das Verhalten aus Angst und braucht dementsprechendes Verständnis.

Den ganzen Artikel lesen »

0

Medical Training für Hunde – Körperpflege und Tierarzt-Behandlungen vertrauensvoll meistern

Medical Training für Hunde„Medical Training für Hunde – Körperpflege und Tierarzt-Behandlungen vertrauensvoll meistern“ von Anna Oblasser-Mirtl und Barbara Glatz
Cadmos Verlag, 2016, ISBN(13) 978-3840425219, ISBN(10) 3840425212, EUR 14,95
96 Seiten, durchgehend farbig, Paperback
Bestellung bei Amazon

Autoren-Website

Tricks können meine Hunde und ich gut, aber wenn es um Übungen geht, die „sein müssen“ sieht die Sache oft schon anders aus und wir können ein unterstützendes Buch sehr gut gebrauchen.
Zuerst werden als Grundlage drei Säulen gebildet und erklärt.
Die erste Säule ist das Vertrauen, Bindung und Ehrlichkeit. Das Konto für Vertrauen kann und muss regelmäßig aufgefüllt werden.

Den ganzen Artikel lesen »

0

Mein Hund hat Angst – Hundeverhalten verstehen

Mein Hund hat Angst„Mein Hund hat Angst – Hundeverhalten verstehen“ von Petra Krivy und Udo Gansloßer
Müller Rüschlikon, 2016, ISBN(13) 978-3275020157, ISBN(10) 3275020153, EUR 14,95
128 Seiten, Paperback, durchgehend farbig
Bestellung bei Amazon

Autoren-Website (Petra Krivy)
Autoren-Website (Udo Gansloßer)

Es wird schon schon in der Einleitung mehrmals betont, dass dieses Buch kein Trainingsbuch ist.

Das Thema „Angst“ wird aus vielen verschiedenen Richtungen betrachtet. Ganz verschiedene Aspekte wie Entwicklung des Hundes, Genetik, Auswirkung einer Kastration, mögliche Krankheit und ähnliches wird behandelt
Bei den Ängsten geht es um verschiedene Erscheinungen wie Geräuschangst, Trennungsangst, Stress, Misserfolg.

Den ganzen Artikel lesen »

0

Betreten verboten! – Territorialverhalten bei Hunden verstehen

Betreten verboten!„Betreten verboten! – Territorialverhalten bei Hunden verstehen“ von Inga Jung
Kynos Verlag, 2016, ISBN(13) 978-3954640171, ISBN(10) 3954640171, EUR 19,95
200 Seiten, durchgehend farbig, Hardcover
Bestellung bei Amazon

Autoren-Website

Territorialverhalten ist für einen Hund ein ganz normales Verhalten und früher wurde auch gerade diese Eigenschaft an Hunden sehr geschätzt. In der heutigen Lebenssituation ist dieses Verhalten für die Menschen oft störend und kann natürlich auch gefährlich sein.
Den Hund einfach mal so umzukrempeln ist nicht möglich, weil das Verhalten tief verwurzelt und auch oft rassetypisch ist. Sein Mensch muss das Verhalten in Bahnen lenken, ein Miteinander muss gefunden werden das aus Aufpassen, Management und Training besteht.

Den ganzen Artikel lesen »

0

Hilfe, es klingelt! – Besuchertraining für überfreundliche, überdrehte und überwachungsfixierte Hunde

Hilfe, es klingelt!„Hilfe, es klingelt! – Besuchertraining für überfreundliche, überdrehte und überwachungsfixierte Hunde“ von Sabrina Reichel
Kynos Verlag, 2016, ISBN(13) 978-3954641024, ISBN(10) 395464102X, EUR 12,95
120 Seiten, durchgehend farbig, Paperback
Bestellung bei Amazon

Autoren-Website

Vorschau:
Es klingelt und das vierbeinige Chaos in Form von hysterischem Bellen und schlitterndem Losrasen zur Tür bricht los: Dieses leidvolle Szenario kennen viele Hundebesitzer.

Den ganzen Artikel lesen »

0

Angsthunde – Definition, Diagnostik, Management, Trainingsansätze

Angsthunde„Angsthunde – Definition, Diagnostik, Management, Trainingsansätze“ von Bettina Specht
animal-learn Verlag, 2015, ISBN(13) 978-3936188592, ISBN(10) 3936188599, EUR 19,90
136 Seiten, Hardcover, durchgehend farbig
– erhältlich bei  www.animal-learn.de

Autoren-Website
Blick hinein

„Das Wichtigste, das ich lernen musste, war, dass Angst eine der vielfältigsten und individuellsten Emotionen ist, die es gibt.“ Daraus ergibt sich in der Konsequenz, dass dieses Buch, anders als andere zu dem Thema, nicht wie ein „Kochbuch“ aufgebaut ist, sondern es wird davon ausgegangen, dass das Tier „keine beliebig konditionierbare Biomasse ist“.

Den ganzen Artikel lesen »