Hundetraining

0

Der Hundeführerschein des DHVE – Den Hund im Alltag sicher führen

Der Hundeführerschein des DHVE„Der Hundeführerschein des DHVE – Den Hund im Alltag sicher führen“ von Bibi Degn, Katja Frey, Dr. Katrin Hagmann, Elke Müller, Ariane Ullrich
MenschHund!-Verlag, 2016, ISBN(13) 978-3-981604733, ISBN(10) 3981604733, EUR 12,90
192 Seiten, durchgehend farbig, Paperback
erhältlich bei MenschHund!-Verlag

Autorinnen

Der Hundeführerschein ist immer noch ein aktuelles Thema. Hier wird der verbesserte Hundeführerschein des Dachverbandes für Haustierverhaltensberatung in Europa e.V vorgestellt, der auf der Grundlage der bewährten Hundeführerscheine des BHV e.V. und der IG Hundeschulen e.V. basiert.

Den ganzen Artikel lesen »

0

Die Hunde-Uni – Schlaue Aufgaben für schlaue Hunde (DVD)

Die Hunde-Uni„Die Hunde-Uni – Schlaue Aufgaben für schlaue Hunde“ von Viviane Theby (DVD)
Dogtale Movies, 2015, ISBN 978-3937322360, EUR 24,90
DVD, 120 Minuten
erhältlich bei Dogtale Movies

Autoren-Website

Auf dieser DVD geht es nicht in erster Linie darum, einen Trick zu trainieren, sondern das Training zu überdenken, zu reflektieren und zu verstehen, wie effektives Training eigentlich aussieht. Hier sieht man, laut Kommentar der Autorin, nur einen kleinen Teil ihrer Möglichkeiten zu denen Hunde fähig sind. Und es gibt schon wirklich sehr viel zu sehen.

Den ganzen Artikel lesen »

0

Hundeschule FAQs

Hundeschule FAQ’s

School's outFRAGE: Muss ich überhaupt eine Hundeschule besuchen?

Natürlich musst du das nicht. Es ist eine der Hilfen, die du bekommen kannst, mit deinem Hund besser klarzukommen.

Du kannst deinen Hund auch alleine erziehen, mit ihm zu einem Hundeplatz gehen, ein gutes Buch zur Hilfe nehmen oder zusammen mit anderen Hundebesitzern trainieren.
Wenn du selbst klarkommst, umso besser. Hilfe zu suchen ist andererseits keine Schande. Immerhin ist der Hund kein kleiner Mensch mit den Verhaltensweisen, die wir als Menschen kennen, sondern eine andere Spezies mit anderen Verhaltensweisen. Wenn Du einen Hund zu dir nimmst, solltest du dir auch die Mühe machen, mit ihm hundegerecht zu kommunizieren.

Den ganzen Artikel lesen »

0

Clickertraining

Herkunft des Clickertrainings

Diese Art des Trainings hat seine Herkunft in Amerika. Das erste Buch, welches erst Anfang 1999 in deutscher Sprache Clickererschien, gab es dort schon 10 Jahre eher, es wurde also langsam Zeit, dass es sich bis nach Deutschland herumspricht.

Die Autorin, Karen Pryor, wurde Anfang der 60er Jahre als Delphintrainerin engagiert. Es sollte eine neue Show aufgebaut werden, und alles was die Delphine bisher gelernt hatten war, die Trainer dazu zu bringen, ihnen Fisch für nichts zu geben. Ziemlich schlau, aber nicht unbedingt zum Vorzeigen vor Publikum geeignet.

Den ganzen Artikel lesen »