Angst

0

Trennungsangst – Wenn der Hund nicht alleine bleiben kann

Trennungsangst„Trennungsangst – Wenn der Hund nicht alleine bleiben kann“ von Clarissa von Reinhardt
animal-learn Verlag, 2016, ISBN(13) 978-3936188691, EUR 19,00
136 Seiten, Hardcover, durchgehend farbig
– erhältlich auf der Verlagsseite

Autoren-Website
Blick hinein

Hunde mit Trennungsangst bellen, jaulen, zerstören Gegenstände und urinieren und koten in die Wohnung, wenn sie allein gelassen werden. Häufig besteht Unsicherheit darüber, wie die verschiedenen Verhaltensauffälligkeiten zu interpretieren sind und wie sie sich abtrainieren oder doch zumindest mildern lassen.

Den ganzen Artikel lesen »

0

Mein Hund hat Angst – Hundeverhalten verstehen

Mein Hund hat Angst„Mein Hund hat Angst – Hundeverhalten verstehen“ von Petra Krivy und Udo Gansloßer
Müller Rüschlikon, 2016, ISBN(13) 978-3275020157, ISBN(10) 3275020153, EUR 14,95
128 Seiten, Paperback, durchgehend farbig
Bestellung bei Amazon

Autoren-Website (Petra Krivy)
Autoren-Website (Udo Gansloßer)

Vorschau:
Angst hat ebenso viele Gesichter wie Ursachen. Und das macht den Umgang mit ihr so schwierig. Betroffene Hunde und ihre Menschen leiden unter den Folgen – doch Hilfe ist möglich, wenn man Geduld, Zeit, Ruhe und Beharrlichkeit beweist!

Den ganzen Artikel lesen »

0

Angsthunde – Definition, Diagnostik, Management, Trainingsansätze

Angsthunde„Angsthunde – Definition, Diagnostik, Management, Trainingsansätze“ von Bettina Specht
animal-learn Verlag, 2015, ISBN(13) 978-3936188592, ISBN(10) 3936188599, EUR 19,90
136 Seiten, Hardcover, durchgehend farbig
– erhältlich bei  www.animal-learn.de

Autoren-Website
Blick hinein

„Das Wichtigste, das ich lernen musste, war, dass Angst eine der vielfältigsten und individuellsten Emotionen ist, die es gibt.“ Daraus ergibt sich in der Konsequenz, dass dieses Buch, anders als andere zu dem Thema, nicht wie ein „Kochbuch“ aufgebaut ist, sondern es wird davon ausgegangen, dass das Tier „keine beliebig konditionierbare Biomasse ist“.

Den ganzen Artikel lesen »

0

Entspannungstraining für Hunde – Stress, Ängste und Verhaltensprobleme reduzieren

Entspannungstraining für Hunde „Entspannungstraining für Hunde  – Stress, Ängste und Verhaltensprobleme reduzieren“ von Karin Petra Freiling
Cadmos Verlag, 2015, ISBN(13) 978-3840425141, ISBN(10) 384042514X, EUR 14,95
96 Seiten, durchgehend farbig, Paperback
Bestellung bei Amazon

Autoren-Website

Entspannung beim Hund ist seit einiger Zeit in allen Sparten ein Thema. Ob dem Hund Stress genommen werden soll, an Ängsten und Aggression gearbeitet wird, oder er auch im sportlichen Bereich herunterfahren soll.

Dieses Buch bietet eine Übersicht über verschiedene Techniken und Massnahmen. Die Autorin ist TTouch-Instruktorin, folglich ist der grösste Bereich dem Tellington-Touch gewidmet.

Den ganzen Artikel lesen »

0

Jeder Hund kann mutig werden – Mutmach-Übungen für ängstliche Hunde

Jeder Hund kann mutig werden“Jeder Hund kann mutig werden – Mutmach-Übungen für ängstliche Hunde” von Dr. Katrin Voigt
Verlag Eugen Ulmer, 2014, ISBN(13) 978-3800182916, ISBN(10) 3800182955, EUR 9,95
64 Seiten, durchgehend farbig, Hardcover
Bestellung bei Amazon

Autoren-Website
Blick hinein

Vorschau:
Den Mutigen gehört die Welt
– Jeder Hund kann lernen, gelassen zu bleiben
– Individuelle Lösungen je nach Problemursache
– Leicht umzusetzen dank praktischer Schritt-für-Schritt-Anleitungen

Den ganzen Artikel lesen »

0

Leben will gelernt sein – So helfen Sie Ihrem Hund Versäumtes wettzumachen

Leben will gelernt sein„Leben will gelernt sein – So helfen Sie Ihrem Hund Versäumtes wettzumachen“ von Birgit Laser und Wibke Hagemann
Birgit Laser Verlag, 2013, ISBN 978-3980981040, EUR 22,50
Paperback, 255 Seiten
Website zum Buch mit Bestellmöglichkeit

Autoren-Website (Birgit Laser)
Autoren-Website (Wibke Hagemann)

Das Buch fängt mit einer sehr klaren verständlichen Ausführung an, was überhaupt ein Deprivationssyndrom ist, wie es sich bei Hunden zeigt, wie und warum es entstehen kann. Die Hunde kommen aus dem Tierschutz, von Massenverkäufern, aus schlechter Haltung und von schlechten Züchter, nicht ausreichend and Umweltreize gewöhnen.
Das Verhalten ist nicht „heilbar“, das wird betont, aber meist durch gezieltes Training kompensierbar.

Den ganzen Artikel lesen »

0

Schreck lass nach – Der Einfluss von Stress und Angst auf Gehirn und Verhalten

Schreck lass nach“Schreck lass nach – Der Einfluss von Stress und Angst auf Gehirn und Verhalten” von Heike Westedt
Cumcane, 2013, ISBN (13) 978-3940083005, ISBN(10) 3940083003,  EUR 17,95
104 Seiten, durchgehend farbig, Paperback
Bestellung bei Amazon

Autoren-Website

Vorschau:
Erst langsam setzt sich bei uns Menschen die Erkenntnis durch, dass Tiere Gefühle haben, Angst empfinden und unter Stress leiden können. Stress und Angst lösen bei Tieren ebenso wie bei uns Menschen (auch wir sind „nur“ Tiere) körperliche und psychische Schäden aus.

Den ganzen Artikel lesen »

Tags: ,
0

Stress, Angst und Aggression beim Hund – Vorbeugen und abbauen

Stress, Angst und Aggression beim Hund„Stress, Angst und Aggression beim Hund – Vorbeugen und abbauen“ von Anders Hallgren
Cadmos Verlag, 2011, ISBN (13) 978-3840489037, ISBN (10) 3840489032, EUR 26,90
144 Seiten, durchgehend farbig, Paperback
Bestellung bei Amazon

Normalerweise habe ich Ausführungen über Stress oder über die Funktion des Gehirns meist ein wenig schnell überlesen. Mir kam es oft unverständlich und ein bisschen langweilig vor. Hier ist das nicht der Fall, der Text hat mich dabei behalten.

Den ganzen Artikel lesen »

0

Behavior Adjustment Training – BAT for Fear, Frustration and Aggression in Dogs (engl.)

Behavior Adjustment Training„Behavior Adjustment Training – BAT for Fear, Frustration and Aggression in Dogs“ von Grisha Stewart (engl.)
Dogwise Publishing, 2011, ISBN(13) 978-1617810503, ISBN(10) 1617810509, EUR 13,99
228 Seiten, Paperback
Bestellung bei Amazon

Autoren-Website
Blick hinein

Vorschau:
Think “functional” to solve your dog’s reactivity issues.
Behavior Adjustment Training (BAT) was developed by author Grisha Stewart to rehabilitate and prevent dog reactivity. BAT looks at the function of growling, lunging, or fleeing and helps dogs learn socially acceptable behaviors that serve that same function.

Den ganzen Artikel lesen »

2

Alles halb so schlimm – Warum streichelnde Hände doch gegen Angst wirken

Alles halb so schlimm
Warum streichelnde Hände doch gegen Angst wirken

(Zitiert mit freundlicher Genehmigung des Kynos-Verlages aus dem Buch „Trafen sich zwei“ von Patricia McConnell, Kynos-Verlag, 2009, ISBN(13) 978-3938071755, ISBN(10) 3938071753, EUR 16,90, Seiten 47 – 52)

Es war ein Uhr morgens und ich war hellwach. Die ganze Nacht lang waren Gewitter wie Wellen einer Sturmflut über die Farm hinweggerollt und der letzte Donner war so laut, dass ich dachte, die Fenster könnten bersten. Lassie, meine 14-jährige Border Collie Hündin, lag hechelnd neben mir. Sie ist fast taub, aber die Kombination von fallendem Barometer, grellen Blitzen und dem Donnertosen reichte doch aus, um sie in Panik zu versetzen. Als wir so nebeneinander lagen und ich ihren weichen alten Kopf streichelte, dachte ich über den so oft gehörten Ratschlag nach, dass man einen Hund, der bei Gewitter Angst hat, nicht streicheln soll. „Sie bringen ihm damit nur bei, noch mehr Angst zu haben“, so die überlieferte Weisheit. Dazu nur so viel: Es stimmt nicht.

Den ganzen Artikel lesen »