Ausgabe 09/2005     Datum 13.06.2005    Jahrgang 5    Ausgabe 52    LeserInnen: 669

Liebe Hundefreundin,
lieber Hundefreund,


hast Du was gemerkt?
Wie "nee"?
Dann nochmal Augen nach oben zack-zack !!!
Ist DAS nicht schön? Das neue Banner macht aus dem alten "Schmuddel-Anzeigenblättchen" glatt eine Hochglanz-Illustrierte des gehobenen Preissegmentes :-)

Ist natürlich nicht auf meinem Mist gewachsen, sondern ich möchte mich ganz herzlich bei Heinz Grundel bedanken, der "mal eben" so ein paar Ideen aus dem Ärmel schüttelt und die Gabe hat, sie so absolut gelungen umzusetzen.
Du kannst ihn jederzeit auf seiner sehenswerten Web-Site besuchen. Sein Schlittenhunde-Buch stelle ich später nochmal extra vor.

Viel Spass beim Schmökern

Heike

 Themen dieses Newsletters:


 1. Neuerscheinungen seit dem letzten Newsletter     
                              

 2. "Das grosse Spielebuch für Hunde" von Christina Sondermann

 3. "Die Dominanztheorie bei Hunden" von James O´Heare

 4. "Was denkt mein Hund" von Gwen Bailey

 5. "So denkt Ihr Hund mit" von Nina Miodragovic

 6. Das Bücherregal

 7. Vermischtes

 1. Neuerscheinungen seit dem letzten Newsletter

- NEU ERSCHIENEN IN DEUTSCHLAND:





"Antijagdtraining - Wie man Hunde vom Jagen abhält" von Pia Gröning und Ariane Ullrich
MenschHund! Verlag, ISBN 3935977239, EUR 19,90
Bestellung bei Amazon

Autoren-Website (Pia Gröning)
Autoren-Website (Ariane Ullrich)





"Natural Dog Food - Rohfütterung für Hunde" von Susanne Reinerth
BoD, ISBN 383343063X, EUR 29,99

zu bestellen auf der Autoren-Website
Blick hinein



- ERSCHEINEN DEMNÄCHST IN DEUTSCHLAND:





"Handbook of Applied Dog Behavior and Training: Procedures and Protocols" von Steven R. Lindsay (englisch)
Iowa University State Press, ISBN 0813807387, US$ 99,99
erscheint am 30. August 2005 (Ändert sich ständig. Dass es erschienen ist, wie in der letzten Ausgabe angegeben, war eine Falschmeldung von amazon.))
Vorbestellung bei Amazon


noch
keine
Abbildung

"Mine!" von Jean Donaldson
und
"Fight!" von Jean Donaldson
erscheinen in deutscher Übersetzung 2005 im Birgit Laser Verlag
erhältlich bei: Birgit Laser bestellung@laserdogs.de

Blick hinein "Mine!" (englische Ausgabe)
Blick hinein "Fight!" (englische Ausgabe)

Autoren-Website


noch
keine
Abbildung



"How To Behave So Your Dog Behaves" von Sophia Yin
erscheint in deutscher Übersetzung im Kynos-Verlag
voraussichtlich im Herbst 2005

Autoren-Website
Blick hinein (englische Ausgabe)


noch
keine
Abbildung

"Teach Yourself Dog Training" vom APDT (englisch)
McGraw-Hill Companies, ISBN 0071452117, US$ 12,95
erscheint am 31.08.2005
Vorbestellung bei Amazon

Autoren-Website





"
Aggressiver Hund - was tun?" von Renate Jones
Kosmos Verlag, ISBN
3440101371, EUR 14,95
erscheint im August 2005
Vorbestellung bei Amazon





"
Fährtentraining für Hunde" von Dorothée Schneider und Armin Hölzle
Kosmos Verlag, ISBN
3440101320, EUR 12,90
erscheint im August 2005
Vorbestellung bei Amazon

Autoren-Website (Dorothée Schneider)





"Sprich mit Deinem Hund" von Davin Alderton
Kosmos Verlag, ISBN
3440101401, EUR 12,95
erscheint im August 2005
Vorbestellung bei Amazon

Blick hinein (englische Ausgabe)





"
Warum lässt mein Hund mich nicht aufs Sofa?" von Brigitte Harries
Kosmos Verlag, ISBN
3440101231, EUR 12,95
erscheint im August 2005
Vorbestellung bei Amazon





"
Zwei Hunde - doppelte Freude" von Petra Führmann und Iris Franzke
Kosmos Verlag, ISBN
3440098737, EUR 24,90
erscheint im August 2005
Vorbestellung bei Amazon

Autoren-Website
Blick hinein




"Hunde - Rätsel auf vier Pfoten? von Martina Albert und Michaela Feldhordt
BoD, ISBN
3833430869, EUR 24,95
(Vorbestellung zum Subskriptionspreis von EUR 20,00)
erscheint im August 2005
Vorbestellung bei: buchbestellung@teamwork-albert.de

Autoren-Website (Martina Albert)
Autoren-Website (Michaela Feldhordt)
Blick hinein



- NEU ERSCHIENEN IN ENGLAND:


 
 


Die Videos von Attila Szkukalek gibt es nun auch in Deutsch
(aber zu bestellen in England).

"Rhythmic Paws" von Attila Szkukalek
90 min., 2001, EUR 40,00

Alle Drehungen, Wendungen und Tanzschritte, die mir so einfallen, werden in Schritt für Schritt Anleitungen erklärt. Er arbeitet mit verschienenen Hilfsmitteln, u. a. auch mit dem Clicker. Auch auf Choreographiefragen etc. geht er ein.

"Rhythmic Paws 2 - The Gladiator" von Attila Szkukalek
90 min., 2003, EUR 40,00

Dogdancing-Lehrvideo für Fortgeschrittene.
Das Video baut auf der Gladiatoren-Kür auf, hauptsächlich werden Bewegungen auf Entfernung trainiert. Wie schon im ersten Video sehr systematisch und mit verschiedenen Trainingsansätzen.

erhältlich auf der Website des Autors: http://www.dogdance.net (Pay Pal)





"Raw Meat Diets for Cats and Dogs?" von James O´Heare (englisch)
DogPsych Publishing, Booklet 56 Seiten, GBP 14,99

zu bestellen bei www.crosskeysbooks.com (Kreditkarte)

Autoren-Website



- ERSCHEINEN DEMNÄCHST IN ENGLAND:


noch
keine
Abbildung      



"Clicker Ringcraft" von Kay Laurence (englisch)
erscheint 2005
mehr Infos:
http://www.learningaboutdogs.com (Kreditkarte)


noch
keine
Abbildung      



"Click for Change" von Dee Ganley (englisch)                                          
erscheint 2005
mehr Infos:
http://www.learningaboutdogs.com (Kreditkarte)

Autoren-Website



- NEU ERSCHIENEN IN USA:


"Try Tracking! - The Puppy Tracking Primer" von Caroly A. Krause (englisch)
Dogwise Publishing, ISBN 1929242182, US$ 12,95

zu bestellen bei www.dogwise.com (Kreditkarte)

Blick hinein



- ERSCHEINEN DEMNÄCHST IN USA:

    

"How To Right A Dog Gone Wrong" von Pamela Dennison (englisch)
Alpine Publishing, ISBN 1577790758, US$ 19,95
erscheint im Juni 2005

Autoren-Website
Blick hinein


- FÜR DEN HUNDEKRIMIFAN:

     

"Raining Cats and Dogs" von Laurien Berenson (englisch)
Kensington Publishing Corporation, ISBN 0758208138, US$ 22,00 (gebunden)
erscheint im September 2005
Vorbestellung bei Amazon

Autoren-Website

     

"Christmas Dogs" von Laurien Berenson (englisch)
Chamberlain Bros., ISBN 1596091576, US$ 9,95
erscheint im Oktober 2005
Vorbestellung bei Amazon

Autoren-Website


noch
keine
Abbildung      



"Jingle Bell Bark" von Laurien Berenson (englisch)
Kensington Publishing Corporation, ISBN 157566786X, US$ 6,50 (Taschenbuchausgabe)
erscheint am 05. Oktober 2005
Vorbestellung bei Amazon

Autoren-Website


 2. "Das grosse Spielebuch für Hunde" von Christina Sondermann


Ich muss den gefürchteten Satz leider mal wieder sagen: Ja, Du MUSST dieses Buch haben :-)
Es wird Dir und Deinem Hund zu ganz vielen lustigen und aufregenden Stunden verhelfen.

Thema: 
Sachbuch über Beschäftigungsmöglichkeiten von Hunden im Alltag

Inhalt: 
Warum Spielen so sinnvoll ist, Spielregeln und Einstiegstips, Schnüffelspass für Supernasen, Wohnzimmer-Agility, Denksport: Herausforderung für helle Köpfe, Kauen macht glücklich, Spaß mit "Sitz" - "Platz" - "Komm", Der Garten als Spielplatz, Abenteuer Spaziergang - Ideen für unterwegs, Und was kommt jetzt? (die einzelnen Kapitel sind jeweils stark unterteilt)

Zielgruppe: 
Jeder Hundehalter wird Freude an diesem Buch haben.

Methoden: 
Den Hund Spass haben und mal machen lassen ...

Autor/in:
Ist bekannt durch ihre Website mit den unerschöpflich vielen Ideen und ihre Seminare.
Behandlung des Themas:
Das Buch ist wie eine Riesen-Wundertüte. Ganz bunt, absolut viele Ideen mit den einfachsten Mitteln umzusetzen und durch ganze Fotostrecken einfach und nachvollziehbar dargestellt. An ganz vielen Stellen wird darauf hingewiesen, den Hund nicht zu überfordern und Tips gegeben, Dinge anders zu gestalten. Der Hund und auch der Mensch brauchen keine bestimmten Voraussetzungen.

Übersichtlichkeit:
Durch die Aufmachung und das detaillierte Inhaltsverzeichnis ist das Buch absolut übersichtlich.
Lesbarkeit:
Ganz klar verständlich, mit Sicherheit auch für Kinder geeignet.
Neues Wissen:
So viele Ideen kann ich nicht einfach aus dem Hut zaubern.
Trainingsanleitung: 
Das ganze Buch besteht aus Trainingsanleitungen.

Aufmachung: 
gebunden, grösser DIN A5, 128 Seiten, durchgehend farbig, ganz viele Fotos und zum Teil Fotostrecken, die die einzelnen Aufgabenstellungen plastisch schildern, gut gegliedertes Inhaltsverzeichnis, kein Register, Literaturhinweise

Fazit: 
Du verpasst wirklich etwas, wenn Du es Dir nicht wenigstens anschaust.

"Das große Spielebuch für Hunde - Beschäftigungsideen -
Spaß im Alltag" von Christina Sondermann
Cadmos Verlag, ISBN 3861277824, EUR 22,90
Bestellung bei Amazon

Autoren-Website
Blick hinein



 3. "Die Dominanztheorie bei Hunden" von James O´Heare


Thema: 
Sachbuch über die Theorie der sozialen Rangordnung und deren Anwendbarkeit auf Hunde

Inhalt: 
-Teil 1: Die Sozialibilität (Die Evolution, Überlebensstrategien von Einzelgängern versus denen von Gruppen, Leben in Sozietäten)
Teil 2: Die Dominanztheorie (Kategorien von Definitionen, Dominanzstatus, Dominanzrang und Dominanzordnung, Kritik an der Dominanztheorie, Vererbung der Dominanz?)
Teil 3: Dominanz bei Haushunden (Aktive und passive Unterwerfung, Wer bestimmt das Verhalten bei Auseinandersetzungen?, Stategien, Wölfe und Hunde, Die Dominanztheorie begünstigt aggressive und feindselige Beziehungen zwischen Hunden und ihren Besitzern, Zwischenartliche versus innerartliche Dominanz, Dominanz und Aggression - das eigentliche Problem)
Schlussfolgerungen, Essenz

Zielgruppe: 
Fortgeschrittene, die es GANZ genau wissen wollen. Der Autor verweist in seinem Vorwort auf das Buch von Barry Eaton "Dominanz - Tatsache oder fixe Idee?", welches eine kurze und viel leichter lesbare Version des Themas ist.

Autor/in:
Professioneller Hundeverhaltensberater, mit unglaublich vielen Diplomen, unter anderem in Psychologie, Zoologie, Kanidenpsychologie, Kanidenverhalten
Behandlung des Themas:
SEHR tiefgehend. Wie der Untertitel sagt "Eine wissenschaftliche Betrachtung". Ich kann Dir Mut machen, am Anfang hab ich längst nicht alles verstanden. Aber das Buch wird nach hinten hin einfacher, weil vertrauter (Haushunde).

Übersichtlichkeit: 
Ziemlich übersichtlich. Das ist sein erstes Buch mit einen so detaillierten Inhaltsverzeichnis, dass man Dinge auch wiederfindet.
Lesbarkeit: 
Zum grossen Teil schwere Kost ...
Glaubwürdigkeit:
Die Aussagen beruhen auf Untersuchungen und es sind viele Literatur- und Quellenangaben gemacht.
Neues Wissen:
Eine Untersuchung in dieser Form gab es bisher nicht.
Aufmachung: 
broschiert, DIN A5, 86 Seiten, keine Fotos, gut gegliedertes Inhaltsverzeichnis, kein Register, Quellen- und Literaturhinweise sehr ausführlich

Fazit: 
Ich werde noch ein paar Mal reinschauen, weil ich viele Dinge nochmal durchdenken muss.
Als Zitat ist mir folgender Satz wichtig (S. 56): "Das Problem der Aggression in Beziehungen zwischen Menschen und Hunden, die darauf zurückzuführen sind, das der Mensch sich in seinem Sozialverhalten dem Hund gegenüber vn der Dominanztheorie leiten lässt, ist so ernsthaft, dass es einer eigenen Überschrift bedarf. Die schwerwiegendste Folge des Missverstehens der Dominanztheorie, und wahrscheinlich das beste Argument für die Ablehnung der Anwendung der Dominanztheorie auf Hunde, ist der Schaden, den sie an der Beziehung zwischen Menschen und Hunden angerichtet hat."


"Die Dominanztheorie bei Hunden - Eine wissenschaftliche Betrachtung" von James O´Heare
animal-learn Verlag, ISBN 3936188211, EUR 9,00
Bestellung bei Amazon

Autoren-Website
Blick hinein (englische Ausgabe)



 4. "Was denkt mein Hund" von Gwen Bailey


Thema: 
Sachbuch über Hundeverhalten

Inhalt: 
Zu diesem Buch, Hunde sind Rudeltiere, Im Rudel leben, Futter und Fitness, Paarung und Nachwuchs, Sicher leben, Hunde und Menschen, Register, Service

Zielgruppe: 
Anfänger und Fortgeschrittene

Autor/in:
Verhaltensforscherin und Leiterin des "Blue Cross", der grössten Tierschutzvereinigung in England.
Behandlung des Themas:
Recht kurze, verständliche Erklärungen zu jeweils sehr aussagekräftigen Fotos. Mir gefällt das Kapitel Hunde und Menschen besonders. Dort wird mit verständlichen Erklärungen und passenden Bildern aufgezeigt, welche Annäherungen Hunden gefallen und welche warum nicht.

Übersichtlichkeit: 
Sehr übersichtlich, z. T. Anmerkungen in farblich abgesetzten Abschnitten. Ausführliches Register.
Lesbarkeit: 
Absolut gut verständlich und unterhaltsam.
Neues Wissen:
Neue Details werden bestimmt auch dem erfahrenerem Hundehalter auffallen.
Aufmachung: 
broschiert, DIN A5, 96 Seiten, durchgehend farbig, sehr viele Fotos, die den Text unterstreichen, Inhaltsverzeichnis, ausführliches Register, zum Weiterlesen nur Bücher aus dem eigenen Verlag

Fazit: 
Ein absolut gelungenes Buch, welches auch "Buchmuffel" gut bewältigen, um sich ein Mindestmaß an Hundewissen anzueignen.
Durch den verträglichen Preis auch eine gute Geschenkidee.


"Was denkt mein Hund?" von Gwen Bailey
Kosmos Verlag, ISBN 3440101347, EUR 7,95
Bestellung bei Amazon

Autoren-Website
Blick hinein (englische Ausgabe)



 5. "So denkt Ihr Hund mit" von Nina Miodragovic


Thema: 
Sachbuch über den Einsatz des Clickers im Hundesport

Inhalt: 
Vorwort, Lerntheorie - spannend und wichtig (Wann kann Lernen überhaupt stattfinden?, Wie lernt der Hund?, Weshalb Hunde etwas tun, Löschung und Löschungstrotz, Verhaltensketten, Pausen - vom Hund gewählte und von uns gesetzte, Belohnen - womit, wo und wie oft?, Bestrafen - wie und wofür?, Junger Hund - was nun?),
Clickern - was ist der Unterschied? (Theorie, Praxis)
Cross-Over - für Mensch und Hund ein Abenteuer (Clickern ist eine Philosophie und kein Zugemüse)
Das Fundament - die vier Ebenen
Einzelne Übungen - auf in die Schlussrunde (Voran; Korrekter Anschluss und schnelles Platz, Die Freifolge: Anhalten, Wendungen und Finish, Vorübung zur Stellung Steh, Stellung Steh aus der Freifolge, Endausführung Apportieren, Setzen - Legen, Voran senden in ein Viereck, Geruchsidentifikation, Letzte Schritte zur Prüfungsreife),
Einige Worte zum Schluss, Literaturverzeichnis
(das Inhaltsverzeichnis ist noch stark weiter unterteilt)

Zielgruppe: 
Anfänger und Fortgeschrittene, die Hundesport trainieren
Methoden: 
Clickertraining

Autor/in:
Hundsportlerin und Leiterin von Kursen und Seminaren.
Behandlung des Themas:
Hirn zieht ein auf dem Hundeplatz :-)
Aber gleich in wirklich geballter Form. Hier findest Du ein Buch, welches absolut detailliert die Grundlagen des Clickertrainings vermittelt und danach sehr präzise Übungsaufbauten schildert. Es ist für die sogenannte "Unterordnung" in allen Hundesportbereichen und weiterem Aufbau im Obedience geeignet. Immer wieder wird betont und genau erklärt, warum kein Platz für Strafe ist.
Einige Übungen fehlen mir, wie z. B. der Positionswechsel. Allerdings kann man, wenn man das Trainingsprinzip verstanden hat, natürlich selbst weiter arbeiten.
Die Autorin räumt den Übungen sehr viel Zeit ein. Sie hat den Standpunkt, dass sie nicht für eine Anfängerprüfung trainiert, sondern von Vornherein eine Grundlage für Perfektion legt.
Was jeder Hundetrainer lesen sollte, sind ihre Ausführungen über "Fehler" des Hundes. Warum diese gemacht werden und unbedingt zum Lernprozess dazugehören.
Übersichtlichkeit und Lesbarkeit: 
Sehr übersichtlich durch die Aufmachung und das gut gegliederte Inhaltsverzeichnis. Gut verständliche Erklärungen.
Neues Wissen:
Auf jeden Fall. So ein ausführliches Trainingsbuch habe ich bisher selten gesehen.
Trainingsanleitung: 
Ja, das Buch hat einen ausführlichen theoretischen Teil, der Rest besteht aus Trainingsanleitungen.

Aufmachung: 
gebunden, grösser DIN A5, 184 Seiten, durchgehend farbig, viele Fotos, die den Text unterstreichen, ausführliches Inhaltsverzeichnis, kein Register, kurzes Literatur- und Internetverzeichnis

Fazit: 
In dieses Buch werde ich noch ganz oft schauen. Es ist absolut gelungen und hilfreich. Bis auf einzelne, kleine Ausführungen habe ich keinen Widerspruch und bin begeistert. Ich hoffe, es wird auch von den Leuten gelesen, wegen derer ich keinen Hundeplatz mehr aufsuche.
Ich sehe es als neues Standardwerk für die "Unterordnung" an. Es übertrifft das Buch von Morgan Spector, was eigentlich immer meine "Bibel" war ;-)


"So denkt Ihr Hund mit" von Nina Miodragovic
Miodragovic, Nina, 2005
Müller Rüschlikon Verlag, ISBN
3275015281, EUR 24,90

Autoren-Website
Blick hinein



 6. Das Bücherregal


Hier findest Du die Bücher und Videos, die ich persönlich für unbedingt besitzenswert halte. Was natürlich nicht heisst, dass mir sonst keine Bücher gefallen. Dies ist sozusagen nur die "Notausrüstung", die ich NIE abgeben würde ;-)
Die Liste wird in jedem Newsletter erscheinen und bei Bedarf erweitert.


Neuzugang in diesem Newsletter
"Das grosse Spielebuch für Hunde" Christina Sondermann (Beschäftigung) mehr siehe weiter oben
"So denkt Ihr Hund mit" von Nina Miodragovic (Clickertraining) mehr siehe weiter oben
"Was denkt mein Hund" Gwen Bailey (Verhalten) mehr siehe weiter oben

Verhalten und Lernverhalten
"Calming Signals" (Buch) Turid Rugaas mehr...
"Calming Signals" (Video) Turid Rugaas mehr...
"Das andere Ende der Leine" Patricia McConnell mehr...
"Die Fremdsprache "Hündisch"" (DVD) Birgit Lehnen mehr...
"Die Welt in seinem Kopf" Dorothée Schneider mehr...
"Dominanz - Tatsache oder fixe Idee?" Barry Eaton mehr...
"Es würde Knochen vom Himmel regnen" Suzanne Clothier mehr...
"How To Behave So Your Dog Behaves" Sophia Yin mehr...
"Hunde" Ray und Lorna Coppinger mehr...
"Hunde sind anders" Jean Donaldson mehr...
"Hundesprache" Barbara Schöning, Nadja Steffen und Kerstin Röhrs mehr...
"Hundeverhalten" Dr. Barbara Schöning mehr...
"So lernt mein Hund" Sabine Winkler mehr...
Clickertraining
"Click for Joy!" (englisch) Melissa Alexander mehr...
"Clicker Basistraining - Level 1" Kay Laurence mehr...
"Clicker Aufbautraining - Level 2" Kay Laurence mehr...
"Clickertraining" (Video) Birgit Laser mehr...
"Teaching Dogs" (Zeitschrift, englisch) Hrsg.: Kay Laurence mehr...
Beschäftigung
"Spaßschule für Hunde" Celina del´Amo mehr...
"Wir schnüffeln weiter - Neue Nasenspiele für Hunde" Viviane Theby und Michaela Hares mehr...
Welpen
"After You Get Your Puppy" Ian Dunbar (englisch) mehr...
"ClickerTraining für Welpen" Martin Pietralla und Barbara Schöning mehr...
Dogdancing
"... darf ich bitten?" Viviane Theby und Michaela Hares mehr...
"Dogdance" Inka Burow und Denise Nardelli mehr...
"Rhythmic Paws" (Video, englisch) Attila Szkukalek mehr...
Sonstiges
"Conquering Ring Nerves" Diane Peters Mayer (englisch) (Prüfungsangst Hundeführer) mehr...
"Das Aggressionsverhalten des Hundes" James O´Heare (Problemverhalten) mehr...
"Hundeprobleme erkennen und lösen" Dr. Barbara Schöning (Problemverhalten) mehr...
"Menschentraining für Hundetrainer" Nicole Wilde (Trainer) mehr ...
"Trennungsangst beim Hund" James O´Heare (Problemverhalten) mehr...


 7. Vermischtes

- Niederrheiner aufgepasst
In 30 km Umkreis von Krefeld wird dringend ein Haus oder eine Wohnung am besten auf dem Land gesucht.
Nein, böse PFUI an alle mir bekannten Menschen hier. Ihr könnt die Party absagen, ICH ziehe nicht weg, es ist für jemand anderes :-)
Das Haus oder die Wohnung sollte für zwei nette Menschen mit fünf grossen Hunden geeignet sein.
Alles, was Ihr wisst, per Email her zu mir, ich leite es weiter. Vielen Dank!

- THE DOG Kalender 2006
Tja, das war wohl ein Flop. Nachdem amazon sie alle im Sortiment, ich sie auf meine Seite übernommen und Euch vorstellt hatte, hat amazon sie wieder rausgeschmissen :-(
Ich bleibe am Ball und informiere Euch weiter.