Ausgabe 11/2005     Datum 30.07.2005    Jahrgang 5    Ausgabe 53    LeserInnen: 731

Liebe Hundefreundin,
lieber Hundefreund,


zur Zusammenstellung des "Bücherregals" habe ich mir die ganzen alten Ausgaben des Newsletters noch einmal angesehen. Das war wie eine 70er-Jahre-Show im Fernsehen :-)

Allerdings hab ich dabei festgestellt, dass es noch vor 4 Jahren erwähnenswert war, dass in dem jeweiligen Buch gewaltfrei gearbeitet wird. Heute spielt dieses Thema in den neuen Büchern (zumindest meistens) keine Rolle mehr. Also ist zu hoffen, dass die neuen Generationen HundetrainerInnen es gleich anders machen.

Viel Spass beim Schmökern

Heike

 Themen dieses Newsletters:

 1. Neuerscheinungen seit dem letzten Newsletter     
                              

 2. "Antijagdtraining" von Pia Gröning und Ariane Ullrich

 3. "Der Podenco Ibicenco" von Susanne Blank und Heike Schmidt-Röger

 4. "Raw Dog Food" von Carina Beth McDonald (englisch)

 5. "Spurensuche" von Anne Lill Kvam

 6. Das Bücherregal

 7. Vermischtes

 1. Neuerscheinungen seit dem letzten Newsletter

- NEU ERSCHIENEN IN DEUTSCHLAND:





"Hundsgemeinheiten" von Martin Blank
Kynos Verlag, ISBN 3938071079, EUR 14,90
Bestellung bei Amazon

Autoren-Website





"Try Tracking! - The Puppy Tracking Primer" von Carolyn A. Krause (englisch)
Dogwise Publishing, ISBN 1929242182, US$ 12,95
Bestellung bei Amazon

Blick hinein



- ERSCHEINEN DEMNÄCHST IN DEUTSCHLAND:





"Handbook of Applied Dog Behavior and Training: Procedures and Protocols" von Steven R. Lindsay (englisch)
Iowa University State Press, ISBN 0813807387, US$ 99,99
erscheint am 30. August 2005 (Ändert sich ständig. Dass es erschienen ist, wie in der letzten Ausgabe angegeben, war eine Falschmeldung von amazon.))
Vorbestellung bei Amazon


noch
keine
Abbildung

"Mine!" von Jean Donaldson
und
"Fight!" von Jean Donaldson
erscheinen in deutscher Übersetzung 2005 im Birgit Laser Verlag
erhältlich bei: Birgit Laser bestellung@laserdogs.de

Blick hinein "Mine!" (englische Ausgabe)
Blick hinein "Fight!" (englische Ausgabe)

Autoren-Website


noch
keine
Abbildung



"How To Behave So Your Dog Behaves" von Sophia Yin
erscheint in deutscher Übersetzung im Kynos-Verlag
voraussichtlich im Herbst 2005

Autoren-Website
Blick hinein (englische Ausgabe)





"
Aggressiver Hund - was tun?" von Renate Jones
Kosmos Verlag, ISBN
3440101371, EUR 14,95
erscheint im August 2005
Vorbestellung bei Amazon





"
Fährtentraining für Hunde" von Dorothée Schneider und Armin Hölzle
Kosmos Verlag, ISBN
3440101320, EUR 12,90
erscheint im August 2005
Vorbestellung bei Amazon

Autoren-Website (Dorothée Schneider)





"Sprich mit Deinem Hund" von Davin Alderton
Kosmos Verlag, ISBN
3440101401, EUR 12,95
erscheint im August 2005
Vorbestellung bei Amazon

Blick hinein (englische Ausgabe)





"
Warum lässt mein Hund mich nicht aufs Sofa?" von Brigitte Harries
Kosmos Verlag, ISBN
3440101231, EUR 12,95
erscheint im August 2005
Vorbestellung bei Amazon





"
Zwei Hunde - doppelte Freude" von Petra Führmann und Iris Franzke
Kosmos Verlag, ISBN
3440098737, EUR 24,90
erscheint im August 2005
Vorbestellung bei Amazon

Autoren-Website
Blick hinein




"Hunde - Rätsel auf vier Pfoten? von Martina Albert und Michaela Feldhordt
BoD, ISBN
3833430869, EUR 24,95
(Vorbestellung zum Subskriptionspreis von EUR 20,00)
erscheint im August 2005
Vorbestellung bei: buchbestellung@teamwork-albert.de

Autoren-Website (Martina Albert)
Autoren-Website (Michaela Feldhordt)
Blick hinein





"Das unerwünschte Jagdverhalten des Hundes" von Clarissa von Reinhardt
animal-learn Verlag, ISBN
3936188238, EUR 24,00
Erscheint Mitte August 2005
Vorbestellung bei Amazon

Autoren-Website





"Bad Dog: 278 Outspoken, Indecent and Overdressed Dogs" von R. D. Rosen, Harry Pritchett und Rob Battles (englisch)
Workman Publishing, ISBN
0761139834, US$ 9,95
erscheint am 01. September 2005
Vorbestellung bei Amazon



"Clickertraining für den Familienhund" von Birgit Laser (mit DVD)
Cadmos Verlag, ISBN 3861277867, EUR 29,90
erscheint im Oktober 2005
Vorbestellung bei Amazon

Autoren-Website



- ERSCHEINEN DEMNÄCHST IN ENGLAND:


noch
keine
Abbildung      



"Clicker Ringcraft" von Kay Laurence (englisch)
erscheint 2005
mehr Infos:
http://www.learningaboutdogs.com (Kreditkarte)


noch
keine
Abbildung      



"Click for Change" von Dee Ganley (englisch)                                          
erscheint 2005
mehr Infos:
http://www.learningaboutdogs.com (Kreditkarte)

Autoren-Website



- FÜR DEN HUNDEKRIMIFAN:





"The Serpents Trail" von Sue Henry (englisch)
Onyx Books, ISBN 0451411781, US$ 6,99
Bestellung bei Amazon

Dies ist das erste Buch einer neuen Serie von Sue Henry. Es ist kein Schlittenhund-Renn-Buch.

     


"Raining Cats and Dogs" von Laurien Berenson (englisch)
Kensington Publishing Corporation, ISBN 0758208138, US$ 22,00 (gebunden)
erscheint im September 2005
Vorbestellung bei Amazon

Autoren-Website

  
   


"Christmas Dogs" von Laurien Berenson (englisch)
Chamberlain Bros., ISBN 1596091576, US$ 9,95
erscheint im Oktober 2005
Vorbestellung bei Amazon

Autoren-Website


noch
keine
Abbildung      



"Jingle Bell Bark" von Laurien Berenson (englisch)
Kensington Publishing Corporation, ISBN 157566786X, US$ 6,50 (Taschenbuchausgabe)
erscheint am 05. Oktober 2005
Vorbestellung bei Amazon

Autoren-Website


 2. "Antijagdtraining" von Pia Gröning und Ariane Ullrich


Die meistgestellte Frage an mich ist: "Gibt es ein Buch gegen das Jagen?"
Endlich lautet die Antwort: Ja, das Allererste ist nun erschienen!
Und was für eines. Es wird das Nötigste zum Grundverständnis gesagt und dann gehts richtig los mit der Praxis: Lesen, durchatmen, noch einmal anfangen und gleich mitarbeiten.

Thema:
Sachbuch über das Antijagdtraining mit Hunden

Inhalt:
I. Hintergrund: Warum jagen Hunde?, Was tun?
II. Schleppleinentraining: Die Beschaffenheit der Schleppleine, Arbeiten mit der Schleppleine, Wenn der Hund "verloren" geht, Zwei Spezialübungen, Durchhalten!
III. Training parallel zur Schleppleine: Orientierungsübungen, Impulskontrollübungen
IV. Kontrolle am Wild: Superschlachtruf, Abbruchsignal, Kommtraining, Sitz/Platz in Entfernung, Vorstehen, Gegenkonditionierung, "Klick for Blick"
V. Alternative Beschäftigungsmöglichkeiten: Geistige Auslastung, Körperliche Auslastung, Kontrolliert jagen, Jagdpächter und Förster
VI. Prävention: Rasseauswahl, Umgebung, Beschäftigung und Lernen, Vorbeugendes Training, Keine Erfolge, Strafe, Umleiten, Rückruf und Grundgehorsam
Ausblick, Überblick über das AJT, Trainingsplan, "Beipackzettel", Stichwortverzeichnis, Bezugsquellen, Literaturhinweise
(die Kapitel jeweils noch stark weiter unterteilt)

Methoden:
Positive Methoden, Clickertraining, Schleppleinentraining, Beschäftigung
Zielgruppe:
Alle, die mit ihren Hunde gegen das Jagdfieber antrainieren wollen/müssen.

Autor/in:
Pia Gröning ist professionelle Hundetrainerin
Ariane Ullrich ist Biologin und ebenfalls professionelle Hundetrainerin

Behandlung des Themas:
Ein Buch, welches sich aus ganz vielen Trainingsanleitungen zusammensetzt, die sich aufeinander aufbauen und zum Teil auch parallel laufen. In einem Trainingsplan werden sie in eine nachvollziehbare Ordnung gebracht und greifen in ihrer Gesamtheit.
Es wird klar, dass der Hundeführer jede Menge Arbeit leisten muss und das Problem nicht einfach über Nacht verschwindet. Auch nicht mit dem Einsatz massiver Strafen, warum wird erklärt.
Übersichtlichkeit:
Gutes Inhaltsverzeichnis und übersichtlich gestaltet.
Lesbarkeit:
Flüssig und klar verständlich.
Neues Wissen:
Hier wird in geballter Form alles Wesentliche zum Thema zusammengetragen.

Trainingsanleitungen:
Jede Menge Step-by-Step Trainingsanleitungen.
Aufmachung:
broschiert, DIN A5, 178 Seiten, Fotos, die den Text unterstreichen, gutes ausführliches Inhaltsverzeichnis, Index, Bezugsquellen der genannten Hilfsmittel, Literaturhinweise

Fazit:
Hier wird der Leser nicht mit seinen Fragen im Regen stehengelassen, sondern es ist eine richtig "runde" Sache entstanden. Es wird nicht herumschwafelt, sondern "Butter bei die Fische getan!" (Sagt man so bei uns :-))

"Antijagdtraining - Wie man Hunde vom Jagen abhält" von Pia Gröning und Ariane Ullrich
MenschHund! Verlag, ISBN 3935977239, EUR 19,90
Bestellung bei Amazon

Autoren-Website (Pia Gröning)
Autoren-Website (Ariane Ullrich)



 3. "Der Podenco Ibicenco" von Susanne Blank und Heike Schmidt-Röger


In diesem dreht sich alles um den "Hund mit den grossen Ohren, den man nicht von der Leine lassen kann" (was natürlich auch anders sein kann). Mittlerweile ist er auch bei uns bekannt, leider fast nur durch die Tierschutzsendungen im Fernsehen.

Thema:
Sachbuch über den Podenco Ibicenco

Inhalt:
Geschichte - damals und heute, Wie muss ich mir das Leben mit einem Podenco vorstellen?, Wie komme ich an so einen Hund? Die Würfel werden neu gemischt, Erziehung und Beschäftigung, Ernährung und Gesundheit, Rassebeschreibungen, Anhang
(insgesamt weiter stark untergliedert)

Zielgruppe:
InteressentInnen für diese Rasse und auch grundsätzliche InteressentInnen für Hunde aus dem Süden.

Autor/in:
Susanne Blank hält Podencos
Heike Schmidt-Röger ist Fachjournalistin für Heimtiere
Behandlung des Themas:
Grundsätzlich geht es um einen Hund aus dem Süden. Es wird nicht davon ausgegangen, dass ein Züchter gesucht wird, sondern einen Hund importiert und wahrscheinlich schon erwachsen übernommen wird. Dementsprechend ist die Themenauswahl inklusive des Ablaufes, wie ein Hund hierher kommt.

Übersichtlichkeit:
Sehr übersichtlich mit gutem Inhaltsverzeichnis.
Lesbarkeit:
Klar verständlich und interessant geschrieben.
Trainingsanleitungen:
Ein Teil besteht aus Training und Beschäftigung.
Aufmachung:
gebunden, grössser DIN A5, 112 Seiten, durchgehend farbig, viele schöne Fotos, gut gegliedertes Inhaltsverzeichnis, kein Register, Adressen, Literatur

Fazit:
Ein schön gemachtes Buch, das den Rasseliebhabern gut gefallen wird.

"Der Podenco Ibicenco" von Susanne Blank und Heike Schmidt-Röger
Cadmos Verlag, ISBN 3861277816, 24,90 EUR
Bestellung bei Amazon



 4. "Raw Dog Food" von Carina Beth McDonald (englisch)


Thema:
Sachbuch über die natürliche Fütterung des Hundes

Inhalt:
Why I Started Feeding Raw Dog Food, A Raw Diet – What Nature Intended, Myths, Fears and Anxieties, Raw Materials, The Raw Food Factory, Putting It All Together, Customize Your Feeding, Problem Solving, The Straight Poop, Waggin’ Tail End, Resources
Zielgruppe:
Anfänger der Rohfütterung, die sich noch nicht so recht trauen.

Autor/in:
langjährige Hundehalterin
Behandlung des Themas:
Absolut handfest und praktisch. Sie lässt kaum Fragen offen. Allerdings solltest Du Dir für Tabellen der Inhaltsstoffe und tieferes Hintergrundwissen ein anderes Buch nehmen.
Dieses macht Mut, einfach und sofort anzufangen. Typische Fragen und Bedenken werden von der Autorin behandelt. Zum Teil ist es sehr amerikanisch und nicht genau übertragbar.

Übersichtlichkeit:
Sehr übersichtlich gestaltet.
Lesbarkeit:
Sehr fliessend und verständlich und dabei absolut unterhaltend mit viel Humor.
Aufmachung:
broschiert, DIN A5, 88 Seiten, Fotos, Inhaltsverzeichnis, ausführlicher Index und eine sehr grosse Ressourcensammlung.
Fazit:
Das Buch zu lesen macht wirklich Spass und vielleicht den/die ein oder andere/n neugierig auf diese Art der Fütterung.

"Raw Dog Food" von Carina Beth McDonald (englisch)
Dogwise Publishing, ISBN
1929242093, US$ 12,95
Bestellung bei Amazon

Autoren-Website
Blick hinein



 5. "Spurensuche" von Anne Lill Kvam


Auf das Buch haben alle Leute, die bei der Autorin einen Kurs besucht haben oder zumindest nach der Methode arbeiten, schon lange gewartet.

Thema:
Sachbuch über verschiedene Möglichkeiten der Nasenarbeit mit Hunden

Inhalt:
Einleitung, Die Welt der Sinne, Bevor Sie beginnen: einige Gedanken über die notwendigen Voraussetzungen, Die Suche nach Leckerbissen - ein Spiel für ihren Hund, Die Suche nach Gegenständen - ein Versteckspiel, Die Spielzeuge des Hundes benennen, Flächensuche: die Kunst, Dinge wiederzufinden, die Menschen verloren haben, Die Suche nach Ihren Gegenständen - verlorene Autoschlüssel wiederfinden, Verloren...gefunden!, Pfannkuchenschleppe - die erste Fährte für Sie und ihren Hund, Fährtensuche - Hunde, die unseren Spuren folgen können, Fährtentraining - Schritt für Schritt, Geruchsunterscheidung - Pilzsuche zum Beispiel!, Gedanken zum Schluss, Quellen/Literaturverzeichnis
Methoden:
Die Autorin bevorzug Lecker und vor Spielzeug. Clicker wird kurz erwähnt, aber nicht erklärt.

Zielgruppe:
AnfängerInnen genauso wie Fortgeschrittene, die weitere Ideen suchen

Autor/in:
Professionelle Hundetrainerin, hat 4 Jahre in Angola Minensuchhunde ausgebildet.
Behandlung des Themas:
Es werden verständliche Anleitungen zu verschiedenen Themengebieten innerhalb der Nasenarbeit gegeben. Zum Teil wünschte ich mir noch eine detailliertere Darstellung und ein paar Aspekte mehr behandelt.
Einige (kleinere) Dinge sind mir unklar geblieben.
Übersichtlichkeit:
Sehr übersichtlich gestaltet.
Lesbarkeit:
Flüssig und verständlich.
Neues Wissen:
Bestimmt auch für Profis neue Ideen dabei. Wobei ich gedacht habe, dass das Buch grundsätzlich weiter in die Tiefe geht.

Trainingsanleitungen:
Step-by-Step Trainingsanleitungen. Ich habe selbst mit Luzie die Erdnussölsuche genauso gemacht und es hat sehr gut funktioniert. Die Hunde im Kurs haben hinterher in verschiedenen Ölen zubereitete Speisen identifiziert. (Natürlich haben wir das nicht ratz-fatz erst nach Erscheinen des Buches angefangen und sind jetzt schon durch ... ;-))
Aufmachung:
gebunden, grösser DIN A5, 140 Seiten, durchgehend farbig, Fotos, die den Text unterstreichen, ausführliches Inhaltsverzeichnis, kein Register, Quellen- und Literaturverzeichnis, sehr schön gestaltet

Fazit:
Alles in allem ein tolles Buch, das meinen Beschäftigungsideenschatz bereichert.

"Spurensuche - Nasenarbeit Schritt für Schritt" von Anne Lill Kvam
animal-learn Verlag, ISBN
3936188203, EUR 19,90
Bestellung bei Amazon



 6. Das Bücherregal

Hier findest Du die Bücher und Videos, die ich persönlich für unbedingt besitzenswert halte. Was natürlich nicht heisst, dass mir sonst keine Bücher gefallen. Dies ist sozusagen nur die "Notausrüstung", die ich NIE abgeben würde ;-)
Die Liste wird in jedem Newsletter erscheinen und bei Bedarf erweitert.


Neuzugang in diesem Newsletter
"Antijagdtraining" von Pia Gröning und Ariane Ullrich (Problemverhalten) mehr siehe weiter oben

Verhalten und Lernverhalten
"Calming Signals" (Buch) Turid Rugaas mehr...
"Calming Signals" (Video) Turid Rugaas mehr...
"Das andere Ende der Leine" Patricia McConnell mehr...
"Die Fremdsprache "Hündisch"" (DVD) Birgit Lehnen mehr...
"Die Welt in seinem Kopf" Dorothée Schneider mehr...
"Dominanz - Tatsache oder fixe Idee?" Barry Eaton mehr...
"Es würde Knochen vom Himmel regnen" Suzanne Clothier mehr...
"How To Behave So Your Dog Behaves" Sophia Yin mehr...
"Hunde" Ray und Lorna Coppinger mehr...
"Hunde sind anders" Jean Donaldson mehr...
"Hundesprache" Barbara Schöning, Nadja Steffen und Kerstin Röhrs mehr...
"Hundeverhalten" Dr. Barbara Schöning mehr...
"So lernt mein Hund" Sabine Winkler mehr...
"Was denkt mein Hund" Gwen Bailey mehr...

Clickertraining
"Click for Joy!" (englisch) Melissa Alexander mehr...
"Clicker Basistraining - Level 1" Kay Laurence mehr...
"Clicker Aufbautraining - Level 2" Kay Laurence mehr...
"Clickertraining" (Video) Birgit Laser mehr...
"So denkt Ihr Hund mit" von Nina Miodragovic mehr...
"Teaching Dogs" (Zeitschrift, englisch) Hrsg.: Kay Laurence mehr...

Beschäftigung
"Das grosse Spielebuch für Hunde" Christina Sondermann mehr...
"Spaßschule für Hunde" Celina del´Amo mehr...
"Wir schnüffeln weiter - Neue Nasenspiele für Hunde" Viviane Theby und Michaela Hares mehr...
 
Welpen
"After You Get Your Puppy" Ian Dunbar (englisch) mehr...
"Auf ins Leben!" Imke Niewöhner mehr...
"ClickerTraining für Welpen" Martin Pietralla und Barbara Schöning mehr...

Dogdancing
"... darf ich bitten?" Viviane Theby und Michaela Hares mehr...
"Dogdance" Inka Burow und Denise Nardelli mehr...
"Rhythmic Paws" (Video, englisch) Attila Szkukalek mehr...

Sonstiges
"Conquering Ring Nerves" Diane Peters Mayer (englisch) (Prüfungsangst Hundeführer) mehr...
"Das Aggressionsverhalten des Hundes" James O´Heare (Problemverhalten) mehr...
"Hundeprobleme erkennen und lösen" Dr. Barbara Schöning (Problemverhalten) mehr...
"Menschentraining für Hundetrainer" Nicole Wilde (Trainer) mehr ...
"Trennungsangst beim Hund" James O´Heare (Problemverhalten) mehr...


 7. Vermischtes

- Niederrheiner aufgepasst
In 30 km Umkreis von Krefeld wird immer noch dringend ein Haus oder eine Wohnung am besten auf dem Land gesucht.
Das Haus oder die Wohnung sollte für zwei nette Menschen mit fünf grossen Hunden geeignet sein. Alles, was Ihr wisst, per Email her zu mir, ich leite es weiter. Vielen Dank!

- Auf www.k9events.com findest Du eine riesige Auswahl Artikel namhafter AutorInnen speziell zum Clickern, Sport mit dem Hund, Tricktraining etc.

Auch diesmal wieder meinen herzlichen Dank an alle, die bei einer amazon-Bestellung den kleinen Umweg über die Links meiner Seite (oder den Newsletter) gemacht haben!