Solltest Du über einen externen Link auf diese Seite geraten sein, kannst Du den Newsletter hier bestellen:
http://www.cairn-energie.de/buchlett.html

    
  Ausgabe 06/2010     Datum 13.06.2010   Jahrgang 10    Ausgabe 109    LeserInnen: 2076
Liebe Hundefreundin,
lieber Hundefreund,

ich weiss, ich weiss, bei einigen ist es gerade DAS Thema und andere können es nicht hören und sehen
die Fussball WM 2010 in Südafrika hat begonnen

Aber ich bin mir absolut sicher, jede(r) hat Spass an Lennyaldos Fussball-Lexikon
Wie ich da jetzt den Bogen zum Thema "Hund" bekommen kann ... schau unbedingt selbst :-)))

Viel Spass beim Lesen & Knuffel an die Wuffel

Heike 
 Themen dieses Newsletters:

 1. Neuerscheinungen seit dem letzten Newsletter

 2. "Agility Right from the Start" von Eva Bertilsson und Emelie Johnson Vegh (englisch)

 3. "Wölfisch für Hundehalter" von Günther Bloch und Elli H. Radinger

 4. "The Unscratchables" von Cornelius Kane (englisch)

 
5. "Windhunde aus Spanien - Vom Jäger zum Familienhund" von Karin Dohrmann und Inga Böhm

 
6. "Grundels Hundekunde" von Heinz Grundel

 
7. Das Bücherregal

 
8. Vermischtes


 1. Neuerscheinungen seit dem letzten Newsletter

-  NEU ERSCHIENEN IN DEUTSCHLAND:



"The Dog Vinci Code - Unlock the Secrets to Training Your Dog" von John Rogerson (englisch)
Blake Pub, ISBN(13) 978-1844548736, ISBN(10) 1844548732, EUR 18,99
352 Seiten, Hardcover
Bestellung bei Amazon

Autoren-Website
Blick hinein





"How Many Dogs?! - Using Positive Reinforcement Training to Manage a Multiple Dog Household" von Debby McMullen (englisch)
Tanacacia Press, ISBN(13) 978-0976641421, ISBN(10) 0976641429, EUR 16,99
204 Seiten, Paperback
Bestellung bei Amazon

Autoren-Website
Blick hinein





"Clickertraining - Andere Wege der Kommunikation mit dem Hund" von Monika Gutmann
Cadmos Verlag, ISBN(13) 978-3861278764, ISBN(10) 3861278766, EUR 10,95
96 Seiten, durchgehend farbig, Paperback
Bestellung bei Amazon

schon im Februar erschienen

Autoren-Website





"In der Welt der Stille - Ein Ratgeber über taube Hunde" von Barry Eaton und Clarissa von Reinhardt
animal-learn Verlag, ISBN(13)
978-3936188530, ISBN(10) 393618853X, EUR 14,80
110 Seiten, durchgehend farbig, Hardcover

Autoren-Website (Barry Eaton)
Autoren-Website (Clarissa von Reinhardt)

erhältlich bei: www.animal-learn.de





"Was Hunde denken - Alles, was Sie über das Innenleben der Vierbeiner wissen müssen" von Thomas Görblich
mvg Verlag, ISBN(13) 978-3868821680, ISBN(10) 3868821686, EUR 19,90
224 Seiten, Hardcover
Bestellung bei Amazon

Autoren-Website





"Hunde helfen Diabetikern - Informationen und Erfahrungen zum Diabetikerwarnhund" von Michaela Saal
Re Di Roma Verlag, ISBN(13) 978-3868701876, ISBN(10) 3868701877, EUR 12,90
80 Seiten, Paperback
Bestellung bei Amazon

Autoren-Website



-  ERSCHEINEN DEMNÄCHST IN DEUTSCHLAND:

noch keine Abbildung

""ZOS" - Zielobjektsuche das Original!" von Thomas Baumann (DVD)
DVD, Dreh-Punkt Verlag, Preis noch nicht bekannt

erscheint demnächst

ZOS ist mittlerweile in aller Munde. Interessante Beschäftigung auch bei schlechtem Wetter auf kleinem Raum.

Autoren-Website
Blick hinein

erhältlich bei: www.hundedvd.de





"Die Seele der Tiere erreichen - Erfolgreich kommunizieren mit positiver Bestärkung" von Karen Pryor
Original: "Reaching the Animal Mind", 2009
Kosmos Verlag, ISBN(13) 978-3440122815, ISBN(10) 3440122816, EUR 19,95
288 Seiten, Hardcover
Vorbestellung bei Amazon

erscheint am 09.08.2010

Die englische Ausgabe ist absolut empfehlenswert, so wie alle Bücher der Autorin.

Autoren-Website
Website zum Buch (engl.):
http://www.reachingtheanimalmind.com





"Fein gemacht! - Hunde richtig motivieren und belohnen" von Sabine Winkler
Kosmos Verlag, ISBN(13) 978-3440116265, ISBN(10) 3440116263, EUR 12,95
128 Seiten, Paperback
Vorbestellung bei Amazon

erscheint am 09.08.2010

Die Bücher der Autorin sind allesamt besonders empfehlenswert.

Autoren-Website





"Hausapotheke für Hunde - Die besten Heilmittel zur Selbstbehandlung" von Heike Achner
Kosmos Verlag, ISBN(13) 978-3440121771, ISBN(10) 3440121771, EUR 16,95
160 Seiten, Hardcover
Vorbestellung bei Amazon

erscheint demnächst

So etwas ist immer nützlich.

Autoren-Website





"Hundeverhalten - Mimik, Körpersprache und Verständigung" von Barbara Handelman
Original: "Canine Behavior", 2008
Kosmos Verlag, ISBN(13) 978-3440120699, ISBN(10) 3440120694, EUR 49,90
320 Seiten, Hardcover
Vorbestellung bei Amazon

erscheint am 09.09.2010

Die englische Ausgabe ist ein Riesen-Buch mit ganz vielen Fotos. Wird wohl ein Muss werden.

Autoren-Website
Blick hinein (englische Ausgabe)





"Theater spielen mit dem Hund" von Susanne Allgeier
Kynos Verlag, ISBN(13) 978-3942335058, ISBN(10) 3942335050, EUR 16,90
100 Seiten, durchgehend farbig, Hardcover
Vorbestellung bei Amazon

erscheint am 31.10.2010

Theater spielen hatten wir bei den "Hundetrick-Büchern" bisher noch nicht.

Autoren-Website





"Wer denken will, muss fühlen - Mit Herz und Verstand zu einem besseren Umgang mit Hunden" von Elisabeth Beck
Kynos Verlag, ISBN(13) 978-3942335003, ISBN(10) 394233500X, EUR 19,90
208 Seiten, Hardcover
Vorbestellung bei Amazon

erscheint im August 2010

Die Autorin trainiert verschiedene Tiere und gibt Zirkusworkshops. Freu mich schon drauf :-)

Autoren-Website





"Hunde erziehen - So arbeiten die besten Hundetrainer" von Johanna Esser
Müller Rüschlikon, ISBN(13) 978-3275017621, ISBN(10) 3275017624, EUR 24,90
208 Seiten, Hardcover
Vorbestellung bei Amazon

erscheint am 30.09.2010

Scheint ein Vergleich verschiedener Methoden zu sein, bin mal sehr gespannt.

Autoren-Website





"Die Psychologie der Mensch-Hund-Beziehung - Dreamteam oder purer Egoismus?" von Silke Wechsung
Cadmos Verlag, ISBN(13) 978-3840420047, ISBN(10) 3840420040, EUR 29,90
144 Seiten, Hardcover
Vorbestellung bei Amazon

erscheint im September 2010

Basiert auf einer gross angelegten Befragung von Hundehaltern und soll zeigen, worauf es bei der Qualität der Beziehung ankommt.





"Du gehörst zu mir - Die Bindung zum Hund spielen vertiefen" von Nicole Röder
Cadmos Verlag, ISBN(13) 978-3840420016, ISBN(10) 3840420016, EUR 19,90
128 Seiten, Paperback
Vorbestellung bei Amazon

erscheint im September 2010

Ich hoffe auf neue Anregungen für alltagstaugliche Beschäftigungen.

Autoren-Website





"Hundetypen - Charakterunterschiede für Erziehung und Training nutzen" von Jana Waldek
Cadmos Verlag, ISBN(13) 978-3840420023, ISBN(10) 3840420024, EUR 19,90
128 Seiten, Paperback
Vorbestellung bei Amazon

erscheint im September 2010

Bin gespannt, welche Ansätze welchen Typen zugesprochen werden.

Autoren-Website





"Meisterhafte Leinen- und Freifolge - Königsdisziplin für Mensch und Hund" von Ekard Llind
Cadmos Verlag, ISBN(13) 978-3840420030, ISBN(10) 3840420032, EUR 29,90
144 Seiten, Hardcover
Vorbestellung bei Amazon

erscheint im September 2010

Bin eigentlich nicht so der Fan, aber zum Thema "Fussarbeit" immer auf der Suche nach guten Anregungen.

Autoren-Website





"Mensch, versteh mich doch! - Über kleine und grosse Problem im Alltag mit dem Hund" von Sabine Thiele
Cadmos Verlag, ISBN(13) 978-3840420054, ISBN(10) 3840420059, EUR 19,90
128 Seiten, Paperback
Vorbestellung bei Amazon

erscheint im September 2010

Alltagstaugliche Trainingsansätze für verschiedene Problemstellungen suche ich immer ;-)

Autoren-Website





"Was denkt der Hund? - Wie er die Welt wahrnimmt - und uns" von Alexandra Horowitz
Original: "Inside of a Dog - What Dogs See, Smell, and Know", 2009
Spektrum Akademischer Verlag, ISBN(13) 978-3827424594, ISBN(10) 3827424593, EUR 24,95
390 Seiten, Hardcover
Vorbestellung bei Amazon

erscheint am 16. September 2010

Zeigt die Welt aus Hundeperspektive, Mischung aus Verhaltensbiologie und Kognitionswissenschaften. Hört sich mal aussergewöhnlich an.

Website zum Buch (englische Ausgabe): http://insideofadog.com





"Hunde der Welt - Die schönsten Reportagen" von Philip Alsen
Verlag Eugen Ulmer, ISBN(13) 978-3800175246, ISBN(10) 380017524X, EUR 24,95
192 Seiten, durchgehend farbig, Hardcover
Vorbestellung bei Amazon

erscheint am 27.09.2010

Das Titelbild hat mich bestochen ;-) Scheint ein wunderschöner Führer rund um die Welt mit vielen schönen Fotos zu sein.

Autoren-Website
Blick hinein


 2. "Agility Right from the Start" von Eva Bertilsson und Emelie Johnson Vegh (englisch)

Ein grosses, superdickes Buch voll guten Inhaltes.
Die Autorinnen sprechen sich gegen das Locken aus, insbesondere gegen das Locken über die Geräte. Die Hunde sollen die Geräte eigenständig erarbeiten, handling bedeutet bei ihnen, dem Hund nur die Richtung anzuzeigen, kein "Babysitting" am Gerät.

Das Buch ist eingeteilt in die drei grossen Bereiche Traningsgrundlagen, Grundfertigkeiten für Mensch und Hund, alles Erarbeitete zusammenbringen.
Es wird ohne Strafen gearbeitet, wenn Du das befürwortest, solltest Du Deine Perspektive zum Hund und diesem Sport einmal überdenken.
Es wird sofort auf Geschwindigkeit trainiert.
Fehler werden ignoriert, es kommt nicht zu einem Abbruch.
Ihr Handling-System ist einfach und klar. Es sind fast auf jeder Seite farblich abgesetzte Bereiche, die einen Plan B beinhalten oder Sachverhalten noch genauer erklären.
Es gibt zwei Grundstrategien, etwas automatisch ansteuern und Geschwindigkeit entwickeln. So werden die meisten Übungen aufgebaut. Dazu kommt noch eine bestimmte Art, den Hund zu "transportieren".

Sie nutzen auch TAGteach für den Menschen im Team. Es wird immer wieder beides erläutert. Welches sind die Trainingsschritte für den Menschen und welches sind die Trainingsschritte für den Hund. Für den Menschen werden TAGteach Points zugefügt. Auf die Fertigkeiten des Menschen wird grossen Wert gelegt.

Ich konnte es beim Grundlagen-Teil kaum abwarten, bis es "richtig" anfängt, aber bei den Grundlagen habe ich, obwohl ich schon lange mit dem Clicker arbeite, trotzdem auch wieder Dinge mitnehmen können.
Über das ganze Buch hinweg sind 80 Übungen eingebaut. Diese werden Schritt-für-Schritt aufgebaut, bauen aufeinander logisch auf und haben eine klare Linie. Es ist wirklich ein Arbeitsbuch.

Die Kontaktzonen werden 2on-2off gearbeiten, mit einem Fuss- oder Nasentarget oder frei geformt. Die Kontaktzone rauf wird nicht extra gearbeiten (ich kann zumindest nichts dazu finden ...). Und es wurde mir nicht klar, wie der Hund auf das Hindernis kommt, um es nicht ganz zu durchlaufen.
Der Slalom wird mit Stangenpaaren aufgebaut, ohne Bögen oder sonstige Hilfsmittel.
Ein ganzes Kapitel widmet sich nur Starts und Bleib, bevor es an die Geräte geht.

Ich habe das Gefühl, es wurde wenig vergessen. Ausser vielleicht die direkte Vorbereitung auf ein Turnier. Aber Du bist in dem Buch schon so viele Sequenzen durchlaufen, dass ein ganzer Parcours kein Problem sein dürfte.
Und ein Register hat mir in diesem dicken Buch wirklich gefehlt. Ein bisschen kompliziert finde ich aus, dass die Verzeichnisse der feineren Einteilungen der Kapitel immer nur am Anfang des Kapitels zu finden sind.
Dafür sind alle Übungen extra aufgeführt.

Das Buch ist sowohl für Garten-Agility, als auch für Sportler mit Turnierambitionen geeignet. Dazu ist es nicht nur ein Agility-Trainingsbuch, sondern ein absolut ausführliches Grundlagen-Trainingsbuch für das Training mit dem Clicker. Obwohl er dann bei den Übungen selten zum Einsatz kommt. Was keine Kritik sein soll, wo punktgenaue Bestätigung erforderlich ist, wird sie auch gegeben.

Was soll ich weiter sagen? Ja sicher musst Du es haben ... :-)

Inhalt:
- Part I: Training fundamentals
Introducing
Learning theory
Clicker training: science-based dog training
Good Agilty Practices
Agility basics
- Part II: Foundatiion skills for your and your dog
About foundation training
Training yourself
Reward procedures
Transports
Getting behavior: two favorite strategies
Between, around, over, onto, under, and through
Noise and movement
Rear-end control
Starts and stays
Follow me
- Part III: Putting it all together
About handling and obstacle training
Handling maneuvers on the flat
Jumps and tunnels
Handling sequences
The contact obstacles
The table
The weave poles
Parting thoughs
(alle Punkte noch weiter untergliedert, exakteres Inhaltsverzeichnis und Verzeichnis aller Übungen: www.agilityrightfromthestart.com)
Aufmachung:
DIN A4, 440 Seiten, Paperback, Kapitelüberschriften auf jeder Seite, durchgehend farbig, s-w Fotos und Zeichnungen, die den Text gut unterstützen, ausführliches Inhaltsverzeichnis, Literaturangaben, kein Register
Gut verständliches Englisch, die Autorinnen sind keine englischen Muttersprachlerinnen, das erspart uns manche Wortkreation, die den Lesefluss ins Stocken bringen.
Autor/in:
Agilitysportlerinnen, professionelle Hundetrainerinnen, Referentinnen und Autorinnen für Hundezeitschriften

"Agility Right from the Start" von Eva Bertilsson und Emelie Johnson Vegh (englisch)
KPCT, ISBN(13) 978-1890948412, US$ 39,95

Autoren-Website
Website zum Buch: www.agilityrightfromthestart.com

erhältlich bei: www.dogwise.com
(Und bei den unten genannten Buchläden zu bestellen. ACHTUNG: Aktuelle Bestellung bis zum 15.06.2010 möglich, also schnell, schnell ... ;-)))



 3. "Wölfisch für Hundehalter" von Günther Bloch und Elli H. Radinger

Schon die Aufteilung des Buches gefällt mir gut. Behauptet wird ..., Fakt ist ..., Bedeutung für den Hundehalter und dann noch eingestreut Beispiele von freilebenden Wölfen.

Eigentlich habe ich mich nie besonders für Wolfsbeobachtungen interessiert. Und die Heranziehung von Wolfsverhalten bei der Erklärung von Hundeverhalten und demensprechende Empfehlung von Handlungen, so wie es demjenigen Trainer gerade in den Kram passt, hat mich immer genervt.
Aber das Buch hat mich den Wölfen wirklich näher gebracht. Ich denke, es ist aufgrund des bewusst alltagstauglichen Stils, in dem berichtet wird. Ich finde die Schilderungen spannend, gut zu lesen und einprägsam. Es sind natürlich Beobachtungen auf dem neuesten Stand. Grundsätzlicher Tenor ist die Gemeinsamkeit von Wolf, Mensch und Hund. Sie sind sozial, territorial und sie sind Jäger.

Manchmal klingen die aufgestellten Behauptungen doch ziemlich "erfunden". Trotzdem sind die Erklärungen dazu dann wieder interessant.

Den Hundeteil hätte ich mir ausführlicher gewünscht. Das Buch ist kein Hundetrainingsbuch und das war auch nicht beabsichtigt. Es wird auch mit Abbruchsignalen, Schnauzgriff, Nein und Bedrängen gearbeitet, nicht dass es heisst, ich hätte das nicht gesagt.

Eigentlich kommt unter dem Strich ein sehr entspanntes Verhältnis zum Hund dabei heraus, bei dem ein gesunder Menschenverstand und auch ein Bauchgefühl eine Rolle spielt. Das gefällt mir sehr gut.

Inhalt:
- Die Mensch-Hund-Beziehung
Zwei Arten leben eng zusammen
- Wolf, Mensch und Hund sind sozial
Mythos "Alpha"
Mythos "Dominanz"
Führung - Wer ist hier der Boss?
We are family - Gemeinschaft macht stark
Gute Gefühle, schlechte Gefühle
Lernen: Was Schnösel nicht lernt ...
Erziehung: Teenager ausser Kontrolle
Spiel als Lern- und Trainingseinheiten
Kommunikation: Der Stoff, der den Laden zusammenhält
- Wolf, Mensch und Hund sind territorial
Revierverhalten - Krieg und Frieden
Gefahrenerkennung und Abwehr
Territorialverhalten im Revier - Wem gehört das Sofa?
- Wolf, Mensch und Hund sind Jäger
Jagdverhalten und Teamwork
Fressverhalten und Ernährung
Aufmachung:
DIN A5, 192 Seiten, Hardcover, Kapitelüberschriften und auf jeder Seite, durchgehend farbig, 123 Fotos, die den Text gut unterstützen (Verhältnis Fotos etwa 1/4), ausreichendes Inhaltsverzeichnis, Literaturangaben, Register
Autor/in:
Günther Bloch ist professionelle Hundetrainer, Referent und Buchautor und leitet Forschungsprojekte über freilebende Wölfe.
Elli H. Radinger erforscht das Verhalten von freilebenden Wölfen, Herausgeberin des "Wolf-Magazins", Referentin und Buchautorin

"Wölfisch für Hundehalter - Von Alpha, Dominanz und anderen populären Irrtümern" von Günther Bloch und Elli H. Radinger
Kosmos Verlag, ISBN(13)
978-3440122648, ISBN(10) 3440122646, EUR 19,95
Bestellung bei Amazon

Autoren-Website (Günther Bloch)
Autoren-Website (Elli H. Radinger)



 4. "The Unscratchables" von Cornelius Kane (englisch)

Ein richtig "cooler" Krimi nach typisch amerikanischer Art (obwohl der Autor Australier ist). Er hat alle Zutaten, die man aus den Fernsehkrimis eben so kennt und erwartet. Als Krimi an sich ist das Buch schon spannend. Es wäre aber ein wenig gewöhnlich, wenn nicht alle Beteiligten Hunde oder Katzen wären. Sie bilden zwei grosse Bevölkerungsgruppen mit einer Menge gegenseitiger Vorbehalte. Und alles, wirklich alles, ist konsequent in hunde- oder katzenform übernommen. Nichts ist niedlich oder albern, sondern einfach nur richtig gelungen.
Als Beispiel ein Zitat, S. 77, Crusher besucht bei Pompey, einen Mastino Napoletano und Unterweltboss: "I didn't rightly care if he agreed to see me or not - I wasn't even sure what I was supposed to be asking - but it was just my luck that two of his whelps had just had their first rabies shots - it's a gangster tradition that no pack boss can turn away a visitor on Vaccination Day."

Es geht um Crusher McNash, einem Bullterrrier, der als Detective mit Cassius Lap, einem Siamkater vom Feline Bureau, zusammen an einem Mordfall arbeiten muss. Du lernst die Unterwelt kennen, Bandenstrukturen, unverarbeitete Kriegsereignisse, Psychokatzen im Katzengefängnis, Konzerne, die Angestellte ausbeuten, ein grosser Boxkampf spielt eine Rolle, Dreharbeiten, persönliche Schicksalsschläge, Schiessereien, Verschwörungstheorien, Kathattan, Vorurteile und Abgrenzungen. Zum Teil natürlich als Satire auf Filme, die Dir bestimmt bekannt vorkommen:

Zu Lesen fand ich das Buch zum Teil ein wenig schwierig. Ich habe auf jeden Fall neue Redewendungen gelernt, einen gewissen Slang und ab und zu auch einige Sätze einfach gar nicht verstanden. Aber mich von vorne bis zum Schluss einfach gut unterhalten gefühlt.

Der einzige Wermutstropfen ist, dass es so bis ins kleinste Detail perfekt ist und so viele Ideen enthält, dass der Autor vielleicht schon sein Pulver verschossen hat und das Buch vielleicht nur eine Eintagsfliege bleibt.

"The Unscratchables" von Cornelius Kane (englisch)
Scribner, ISBN(13) 978-1416596417, ISBN(10) 1416596410, EUR 9,99
Bestellung bei Amazon

Website zum Buch: www.theunscratchables.com



 5. "Windhunde aus Spanien - Vom Jäger zum Familienhund" von Karin Dohrmann und Inga Böhm

Dieses Buch ist ganz klar nicht eines der vielen, üblichen Rassehundebücher, sondern ein sehr umfassendes, spezielles Buch. Thema ist der Galgo, als Sammelbegriff für Jagdhunde aus Spanien, die in einer bestimmten Art und Weise jagen.
Das Buch ist so aufgebaut, wie die typischen Stationen aussehen, die ein solcher Hund durchlaufen hat, bevor er durch den Tierschutz nach Deutschland kommt. Also jagdliche Verwendung, Haltung, Streuner, Auffanglager. Zu diesen Themen gibt es jeweils eine Schilderung der Situation, eine Beschreibung, welche typischen Probleme daraus resultieren können und warum sie auftreten. Eine Schilderung der Situation in Spanien gibt es in allen Einzelheiten, vielleicht an einigen Stellen schon zu detailliert. Das habe ich bisher noch nicht in dieser Form gefunden.

Daraus resultiert dann ein Training, welches genau auf den Hund zugeschnitten ist.
Das Training gestaltet sich so einfach und eigentlich wenig, dass ich kaum glauben kann, dass es ausreicht, das Verhalten dermassen zu verändern, besondern im Hinblick auf den Freilauf. Es wird viel Abwechslung in die alltägliche Spaziergänge und Nasen- und Kopfarbeit, sowie Apportieren eingebaut. Hierzu bekommst Du praktische Anleitungen, wie auch zum Grundtraining und zum Angehen typischer Probleme.

Der Hund an sich wird als individuelle Persönlichkeit geschildert. Nicht unbedingt als das für seine Rettung dankbare Wesen, sondern durchaus auch als Mitglied einer andere Hunde mobbenden Meute.
Es werden klare Worte zu Rennbahn/Coursing und Windhundeauslauf gefunden. Ersteres wird wegen der Verletzungsgefahr und der nicht positiven Auswirkung des Verhaltens des Hunden eher abgelehnt. Und die Hundewiese ebenfalls kritisch unter die Lupe genommen.

Ich finde das Buch absolut interessant für Liebhaber dieser Rasse ein Muss.

Inhalt:
- Windhunde erfolgreich trainieren
Genereller Aufbau von Hörzeichen
Wie motiviert man das Einüben von Kommandos?
Das Durchsetzen von Kommandos
Die Gestaltung von Trainingseinheiten
- Umgang mit einem ursprünglichen Jäger
Die jagdliche Nutzung der Galgos in Spanien
Fehlende Bindung und Kommunikation zum Menschen
Selbstständigkeit und Feilauf
Leinenführigkeit die Grundlage im Leben eines Galgos
Kontrollieren des Hetz- und Jagdtriebes
- Die Haltung der Galgos in Spanien und ihre Folgen
Spanische Haltungsbedingungen
Sozialisierungsdefizite
Erziehung zur Stubenreinheit
Ängste vor dem Eingesperrt- oder Alleinsein
Das Fördern des Zusammenlebens mit anderen Tieren
- Gezeichnet durch ein Streunerleben
Das Leben auf der Strasse
Angst- und Meideverhalten gegenüber Menschen
Selbstständiges Handeln - Streunen und Suche nach Essbarem
Angst vor dem Autofahren
- Die Zeit in den Auffanglagern und ihre Folgen
Prägende Erlebnisse durch den Aufenthalt in den unterschiedlichen Auffanglagern
Angst- oder Aggressionsverhalten gegenüber anderen Hunden
Mobbing - ein typisches Galgo-Verhalten?
Verteidigung von Futterressourcen
- Sinnvolle Beschäftigung mit dem Galgo
Der Galgo braucht neue Fans
Gefahren durch Coursing- und Rennbahn-Einsatz
Vor- und Nachteile von Windhundausläufen
Spaziergänge abwechslungsreich gestalten
Kopf- und Nasenarbeit
- Extratipps
Wie erkennt man eine gute Tierschutzorganisation?
Vorbereitung zu Hause
Vorbereitung zur Abholung
Die ersten Tage im neuen Zuhause
Tipps zur optimalen Ernährung eines Galgos
Aufmachung:
fast DIN A5, 174 Seiten, Hardcover, Kapitelüberschriften auf jeder Seite, durchgehend farbig, Fotos, die den Text gut unterstützen (Verhältnis Fotos etwa 1/3), ausreichendes Inhaltsverzeichnis, keine Literaturangaben, kein Register
Autor/in:
Inga Böhm ist professionelle Hundetrainerin
Karin Dohrmann ist Hundebesitzerin, Autorin und im Tierschutz aktiv

"Windhunde aus Spanien - Vom Jäger zum Familienhund" von Karin Dohrmann und Inga Böhm
Kynos Verlag, ISBN(13)
978-3938071809, ISBN(10) 393807180X, EUR 34,80
Bestellung bei Amazon

Autoren-Website (Inga Böhm)
Blick hinein



 6. "Grundels Hundekunde - Der etwas andere Rassehundeführer" von Heinz Grundel

Eine fachkundige Betrachtung der Rassen mit Herkunft und Besonderheiten. Die witzigen Ideen, die der Autor dazu hatte, sind zeichnerisch perfekt umgesetzt. Zu jeder der 74 Rassen findest Du vier kommentierte Zeichnungen. Sie geben die Talente und die Schrullen, die den einzelnen Rassen zugeschrieben werden, sehr treffend und gleichzeitig auch ganz menschlich wieder. Meine Lieblingszeichnungen sind die "spassigen" Hunde, die eine Handpuppe auf der Rute tragen :-) Einige Hunde und auch Wildtiere zeigen schon mal ihre Zunge ...

Jetzt fehlen nur noch die restlichen Rassen ...
Ein liebenswertes und witziges Buch genau nach meinem Geschmack. Wenn Du das nicht anschaust, hast Du wirklich was verpasst!

"Grundels Hundekunde - Der etwas andere Rassehundeführer" von Heinz Grundel
Kynos Verlag, ISBN(13) 978-3938071861, ISBN(10) 3938071869, EUR 14,90
156 Seiten, durchgehend farbig, Hardcover
Bestellung bei Amazon

Autoren-Website
Blick hinein



 7. Das Bücherregal

Das Bücherregal hat mittlerweile alle Grenzen dieses Newsletters gesprengt, ist ausgelagert und HIER zu finden. Natürlich wird es weiterhin mit jeder Ausgabe aktualisiert.
(Zur Erklärung für Neu-LeserInnen: Dort findest Du alle Bücher, die ich persönlich für unbedingt besitzenswert halte.)

Neuzugang im aktuellen Newsletter:

"Agility Right from the Start" Eva Bertilsson und Emelie Johnson Vegh (englisch)
natürlich "Grundels Hundekunde" von Heinz Grundel einfach so zum Spass haben
und "The Unscratchables" von Cornelius Kane (englisch) als total coole Story



 8. Vermischtes

 Eine Bestellung in USA wird von Animalantis am 15.06.2010 durchgeführt. Bis zu diesem Termin bitte alle Deine Wünsche dort mitteilen.
Bestellt wird wie immer bei Dogwise.
Weil ich immer wieder gefragt werde: Animalantis sitzt in der Schweiz und übernimmt die ganze Abwicklung. Du brauchst nicht selbst in den amerikanischen Läden zu bestellen und Du benötigst auch keine Kreditkarte. Die deutschen BestellerInnen können auf ein deutsches Konto zahlen und haben innerdeutsche Postgebühren. Für die SchweizerInnen gibts natürlich ein Schweizer Konto usw. ;-)
Weitere Fragen zur Abwicklung bitte direkt an Yasmine von animalantis, ich selbst hänge mich nur wie immer an die Bestellung dran.

Wolfstage mit den Autoren Günther Bloch und Elli H. Radinger finden vom 13.-16. September 2010 in Lünen (NRW) statt. Hier findest Du weitere Informationen.

Bestellungen in den USA
nehmen gerne folgende Buchläden in Deutschland, Österreich und der Schweiz an (einfach ein Email mit Deinen Wünschen hinschicken) :
Animalantis für Deutschland und die Schweiz
Liber Novus für Österreich


Auch diesmal wieder meinen herzlichen Dank an alle, die bei einer amazon-Bestellung den kleinen Umweg über die Links meiner Seite (oder den Newsletter) gemacht haben!


 

Copyright Heike Westermann 2010

http://www.cairn-energie.de  
  http://www.tanzpfoten.de    http://www.huehnerbaendigerin.de

             IMPRESSUM          Banner von Heinz Grundel

Newsletter abbestellen:
Einfach diese Ausgabe kommentarlos an die Absenderin zurückschicken oder hier austragen.