Solltest Du über einen externen Link auf diese Seite geraten sein, kannst Du den Newsletter hier bestellen:
http://www.cairn-energie.de/buchlett.html

    
  Ausgabe 04/2011     Datum 02.04.2011   Jahrgang 11    Ausgabe 118    LeserInnen: 2194

Liebe Hundefreundin,
lieber Hundefreund,

hab extra einen Tag mit dem Rausschicken gewartet, damit ich keine hohlen Scherze
machen muss und Du mir die Besprechungen auch wirklich abnimmst :-)

Viel Spass beim Lesen & Knuffel an die Wuffel

Heike
 Themen dieses Newsletters:

 1. Neuerscheinungen seit dem letzten Newsletter

 2. "Du gehörst zu mir - Die Bindung zum Hund spielend vertiefen" von Nicole Röder

 3. "Clickertraining - mehr als Spass für Katzen" von Birgit Laser (DVD)

 
4. "Duell auf offener Strasse" von Nadin Matthews und Leo Busch (DVD)

 
5. "Hunde würden länger leben, wenn ... - Schwarzbuch Tierarzt" von Dr. med. vet. Jutta Ziegler

 
6. "Hundefrisbee - Flotte Scheiben, flinke Sprünge" von Karin Actun

 
7. Das Bücherregal

 8. Vermischtes


 1. Neuerscheinungen seit dem letzten Newsletter


-  NEU ERSCHIENEN IN DEUTSCHLAND:



"Sicher in der Stadt - Verkehrstraining für Hunde" von Katja Krauß
Kosmos Verlag, ISBN(13) 978-3440122679, ISBN(10) 3440122670, EUR 12,95
80 Seiten, durchgehend farbig, Paperback
Bestellung bei Amazon

Autoren-Website




"Hundefrisbee - Flotte Scheiben, flinke Sprünge" von Karin Actun
Kosmos Verlag, ISBN(13) 9783440125564, ISBN(10) 3440125564, EUR 12,95
96 Seiten, durchgehend farbig, Paperback
Bestellung bei Amazon

Autoren-Website
Die wichtigsten Würfe als Film

(mehr siehe weiter unten)



-  ERSCHEINEN DEMNÄCHST IN DEUTSCHLAND:





"Handbuch für Hundetrainer" von Celina del Amo und Viviane Theby
Verlag Eugen Ulmer, ISBN(13) 978-3800154272, ISBN(10) 3800154277, EUR 49,90
336 Seiten, Hardcover
Vorbestellung bei Amazon

erscheint am 27.06.2011

Autoren-Website (Celina del Amo)
Autoren-Website (Viviane Theby)





"Hunde - Evolution, Kognition und Verhalten" von Ádám Miklósi
Original: "Dog Behaviour, Evolution and Cognition", 2007
Kosmos Verlag, ISBN(13) 978-3440124628, ISBN(10) 3440124622, EUR 49,95
432 Seiten, Hardcover
Vorbestellung bei Amazon

erscheint am 08.04.2011

Autoren-Website
Blick hinein





"Mein Clickertraining - Vom positiven Umgang mit dem Hund" von Martin Pietralla
Kosmos Verlag, ISBN(13) 978-3440116272, ISBN(10) 3440116271, EUR 29,95
544 Seiten, Hardcover
Vorbestellung bei Amazon

erscheint am 08.04.2011

Autoren-Website
Blick hinein





"Nasenarbeit - Von Schnüffelspielen bis zum Sucheinsatz" von Uwe Friedrich und Petra Krivy
Müller Rüschlikon, ISBN(13) 978-3275017782, ISBN(10) 3275017780, EUR 24,90
208 Seiten, Hardcover
Vorbestellung bei Amazon

erscheint im Juli 2011

Autoren-Website (Uwe Friedrich)
Autoren-Website (Petra Krivy)





"Der aggressive Hund - Arten der Aggression und Trainingsstrategien" von Brenda Aloff
Original: "Aggression in Dogs - Practical Management, Prevention and Behavior Modification", 2002
Aloff, Brenda, 2011
Kynos Verlag, ISBN(13) 978-3942335140, ISBN(10) 394233514X, EUR 34,80
550 Seiten, Hardcover
Vorbestellung bei Amazon

erscheint im Mai 2011

Autoren-Website





"Verstärker verstehen - Über den Einsatz von Belohnung im Hundetraining" von Viviane Theby
Kynos Verlag, ISBN(13) 978-3942335157, ISBN(10) 3942335158, EUR 19,90
144 Seiten, durchgehend farbig, Paperback
Vorbestellung bei Amazon

erscheint im Mai 2011


Autoren-Website


- NEU ERSCHIENEN IN USA:





"Empowerment Training - Training for Creativity, Persistence, Industriousness, Resilience & Behavioral Well-Being" von James O'Heare (englisch)
Dogwise Publishing, ISBN
9780973836974, US$ 23,95
105 Seiten, Paperback

Autoren-Website

erhältlich bei: www.dogwise.com
(Und bei den weiter unten genannten Buchläden zu bestellen.)




-  FÜR DEN HUNDEKRIMIFAN:


"Brute Strength" von Susan Conant
Severn House Publishingers Ltd., ISBN(13) 978-0727880673, ISBN(10) 0727880673, EUR 24,99 (gebundene Ausgabe)
Vorbestellung bei Amazon

erscheint am 26. Mai 2011


 2. "Du gehörst zu mir - Die Bindung zum Hund spielend vertiefen" von Nicole Röder

Fehlende Bindung ist ein Schlagwort vieler HundetrainerInnen. Damit wird oft alles und jedes erklärt und der Besitzer oft im Regen stehen gelassen. Was nun damit gemeint ist und vor allem wie er das denn ändern kann ...

In diesem Buch findest Du erklärt, wie die Bindung Mensch-Hund durch gemeinsames Spiel hergestellt bzw. gefestigt werden kann.
Es werden keine Wegwerfspiele befürwortet, die den Menschen zur reinen Wurfmaschine degradieren. Zusammen mit Übungen sieht die Autorin die Sache allerdings schon wieder anders.
Das Hauptthema sind Spielvariationen, die den Hund auf den Menschen achten lassen und ihn im weiteren Training in allen Situationen ansprechbar machen lassen.

Du findest hier schöne Ideen mit und ohne Utensilien, die ohne grossen Aufwand umsetzbar sind. Aus allem kann mensch quasi etwas Besonderes machen, auch aus einem "einfachen" Spaziergang oder einer Krauleinheit. Es fängt bei einfachen Futtersuchspielen an und kommt auch später zu fortgeschritteneren Übungen wie Distanzkontrolle und Apportiertraining.
Der Einsatz des Clickers wird kurz erklärt.
Du findest 3 grosse Gruppen von Spielen, fürs Haus, für den Spaziergang und Spiele für mehrere Teams.

Ein Zitat gefällt mir so gut, dass ich es Dir nicht vorenthalten will (S. 116): "Der eigene Hund ist immer der schönste und tollste. Auch dann, wenn er gerade weder gehorcht noch gut riecht." Und so sympathisch wie das Zitat, ist auch das ganze Buch ;-)

Inhalt:
- Was ist Bindung?
Zwei Beispiele
Die Theorie hinter den Beispielen
- Bindungsspiele - was ist das?
Überblick über verschiedene Formen von Bindungsspielen
(Alleinunterhalter, Intelligenzspielzeuge, Körpernahe Spiele, Das Füttern, Futterbeutel und Reizangel)
- Motivatoren und andere Hilfsmittel
Das grosse Fressen
Geeignete Spielzeuge
Der Clicker
Leine, Halsband, Brustgeschirr
- Packen wir's an: Bindungsspiele für jederhund
Bindungsspiele für drinnen
Spielideen für Feld und Flur
Gruppenspiele
- Elf goldene Regeln
(einige Kapitel noch weiter untergliedert)
Aufmachung:
grösser DIN A5, 128 Seiten, Paperback, durchgehend farbig, Fotos, die den Text gut unterstützen (Verhältnis Fotos etwa 1/2), ausführliches Inhaltsverzeichnis, Literaturangaben, Register
Autor/in:
Nicole Röder ist Diplompädagogin und lebt in Trier. Alle ihre Hunde hat sie selbst in verschiedenen Sparten des Hundesports ausgebildet und zur Begleithundeprüfung gebracht. Seit einigen Jahren bildet sie erfolgreich Menschen und Hunde aus, sowohl ehrenamtlich im Verein als auch mit ihrer kleinen mobilen Hundeschule.

"Du gehörst zu mir - Die Bindung zum Hund spielend vertiefen" von Nicole Röder
Cadmos Verlag, ISBN(13) 978-3840420016, ISBN(10) 3840420016, EUR 19,90
Bestellung bei Amazon

Autoren-Website



 3. "Clickertraining - mehr als Spass für Katzen" von Birgit Laser (DVD)
Endlich mal wieder was von Birgit Laser, das war mein erster Gedanke. Ihr würde ich auch zuschauen, wenn sie mit Schlangen clickert. Also das jetzt bitte nicht als Vorschlag nehmen, wenn es geht ...

Ich meine damit, dass ich eher keine Ahnung von Katzen habe, die Autorin nur aus dem Hundebereich kenne, aber mir das Anschauen der DVD trotzdem etwas bringt. Nämlich einen schön systematischen Aufbau des Trainings. Eine ruhige, harmonische Atmosphäre, die die Katzen konzentriert arbeiten lässt. Verschiedenen Menschen zuzuschauen, deren Katzen freudig mitarbeiten.

Es werden sowohl Tricks erarbeitet, die das Katzenleben ein bisschen spannender machen und die mir als Hundetrainerin zum Teil nicht spontan einfallen.
Am Beeindruckensten fand ich das Pflege- und Tierarzttraining. Ich habe schon hässliche Wunden an Praxisteams gesehen, die durch unkooperative Katzen verursacht worden sind. So ein Training, das Spass mit dem Nützlichen verbindet, kann den Alltag und auch extreme Situationen doch sehr erleichtern.

Es wird drauf hingewiesen, dass durch Veränderungen der Situation, so wie hier zum Beispiel das anwesende Fernsehteam, die Anforderungen an das Tier manchmal heruntergeschraubt werden müssen.
Und es wird auf mögliche Probleme, die während des Trainings zwischen den Katzen entstehen können, hingewiesen und natürlich auch Tipps gegeben, wie man diese verändern kann. So wie immer individuell auf das Tier eingegangen wird und es immer unterschiedliche Ansätze und Lösungen gibt. Das hat mir auch sehr gut gefallen.

Für KatzenfreundInnen muss diese DVD einfach absolut interessant sein. Verständlich für Einsteigerinnen, die Grundsätze werden im beigefügten Booklet noch einmal erklärt, und geeignet für jede Katze, die zeigen kann, was in ihr steckt.

Inhalt:
Vorbereitungen
Konditionierung auf den Clicker
Operante Konditionierung
"Weg vom Futter"
Trainingsmöglichkeiten:
- Verhalten einfangen (Capturing)
- Target-Training
- Formen (Shaping)
Tricks:
- Glocke läuten
- Sprünge
- Apportieren 
- und andere mehr
Bleiben
Training mit mehreren Katzen:
- Organisation
- Tricks
Nützliches:
- Transportbox-Training
- Wiegen
- Körperpflege
- Rund um die Gesundheit
Für Katzen mit Köpfchen: Unterscheidungsübungen
Wie man Signale einführt
Was tun mit unerwünschtem Verhalten
Wenn's mal nicht so läuft (Trainings-Tipps)
Aufmachung:
120 Minuten, Menüführung, gut verständlicher Kommentar, externer Sprecher und die Trainerin erklärt auch, was sie dort tut, zweisprachiges Booklet.
Autor/in:
Birgit Laser lebt mit ihrem Mann, den Katzen Easy und Puk sowie Hündin Frida in Norddeutschland.
Seit 1999 ist sie selbständig als Autorin, Referentin für Hundehalter zu verschiedenen Themen (inzwischen auch für Katzenhalter) und hat einen kleinen Buchverlag (Birgit Laser Verlag) gegründet, in dem Fachbücher über Katzen und Hunde erscheinen.

"Clickertraining - mehr als Spass für Katzen" von Birgit Laser (DVD)
Dreh-Punkt Verlag, ISBN, 978-3981198577, EUR 28,00
erhältlich bei: www.hunde-dvd.de

Autoren-Website
Blick hinein


 4. "Duell auf offener Strasse" von Nadin Matthews und Leo Busch (DVD)

Auf dieser DVD siehst Du drei Fallbeispiele von Hunden, die an der Leine Aggression gegen Hunde zeigen, einer der Hunde auch gegen Menschen. Es fängt mit einem Film der problematischen Situationen an, dem jeweiligen Erstgespräch und mit den Trainingsaufgaben für Zuhause. Dann siehst Du für alle drei Hunde das Training der Leinenführigkeit, andere Trainingseinheiten und eine abschliessende Aufnahme.

Eigentlich fasse ich es kaum, was auf einer neu erschienenen DVD im Jahr 2011 zu sehen ist. Viele dieser Dinge habe ich durchaus so gelernt. Allerdings vor fast 20 Jahren und schön verpackt in Dominanz- und Rudelführergeschwätz, so wie es zu dieser Zeit angesagt war.
Heutzutage "fragt der Hund", "bleibt man im Konflikt", übt ein "Aushalten können", ist "souverän und wohlwollend" und gibt sehr freundlich, fast scherzend, viele weitere Erklärungen zu den Trainingsmethoden. Zu sehen bekommst Du Leinenrucke, in die Seite "greifen", Trainingsdiscs vor die Nase werfen, körpersprachliche Bedrohungen ...

Alles einzeln aufzuzählen, was mir nicht gefällt, würde zu weit führen. Bemerkenswert ist noch, dass eine Tierärztin und Züchterin kurz ein Statement gibt, dass so ein Leinenruck keinesfalls schädlich ist.
Richtig bedrückend fand ich es, dass einer der Hunde, der sehr unsicher war und auch mit Menschen Probleme hatte, bei einer Annäherung (durch Lecker freundlich gelockt) in die Seite "gegriffen" wurde, weil er in diesem Moment seinem Menschen folgen sollte.
Ebenso, dass einem der Hunde schon vorsorglich in die Seite "gegriffen" wurde (die Zeitlupe zeigte, wie das Fell durchaus länger wurde), als der andere Hund noch weit weg war.
Ein von sich Wegtreiben hab ich zum ersten Mal gesehen. Also Mensch trieb seinen eigenen Hund durch Bedrohung von sich weg und lockte ihn dann wieder zu sich. Eine mir verständliche Erklärung wurde nicht gegeben.
Auch waren einige Situationen für mich unklar, ob der Hund jetzt z. B. die Wurst nehmen oder sich anderem Hund oder Mensch annähern durfte, oder ob es dafür wieder einen auf den Deckel gibt. Vielleicht waren sie ja für die Hunde ebenso unklar.

Alle Hunde verhielten sich nach diesem Training zumindest während des Zeitpunkts des Abschlussdrehs ruhig, machten keine Probleme mehr, ihre Menschen waren sehr froh. Ausser einer Szene, als einem Hund nochmal die Trainingsdiscs hingeworfen wurden. Ohne Rücksicht auf die Anwesenheit des anderen Hundes, der an dieser auslösenden Begebenheit beteiligt war.

Etwas Positives finde ich, dass nicht um den heissen Brei herum geredet wurde, sondern offen gezeigt wurde, wie das Training vor sich geht. Nur möchte ich so etwas überhaupt nie mehr sehen.

Inhalt:
Intro
Nadin Matthews
Fall Louis
Fall Jeanny
Fall Jamie
Leinenführigkeit
Stellvertreterkonflikte
Praxistest Louis
Praxistest Jamie
Praxistest Jeanny
Aufmachung:
DVD, 90 Min., Menuführung, gut verständlicher Kommentar
Autor/in:
Nadin Matthews ist Hundetrainerin und bildet in ihrer Firma dogument® Hundetrainer und Dogwalker aus. Bei CANIS® entwickelte sie gemeinsam mit Dr. Erik Zimen und Nicole Kieschnick die Strukturen des CANIS®-Studiums.
Leo Busch arbeitet seit 1995 als Redakteurin, Reporterin und Moderatorin für den Nachrichtensender n-tv®. Dort moderiert die Fernsehpreisträgerin inzwischen ihre eigene interaktive politische Talkshow busch@n-tv. Seit 2009 ist sie außerdem Absolventin der Hundetrainer-Ausbildung von CANIS® und in Schleswig-Holstein behördlich zertifizierte Hundetrainerin.

"Duell auf offener Strasse - Wenn sich Hunde an der Leine aggressiv verhalten" von Nadin Matthews und Leo Busch (DVD)
Cadmos Verlag, ASIN 3840445027, EUR 29,95
Bestellung bei Amazon

Autoren-Website (Nadin Matthews)



 5. "Hunde würden länger leben, wenn ... - Schwarzbuch Tierarzt" von Dr. med. vet. Jutta Ziegler

Die Autorin dieses Buches ist selbst Tierärztin und nimmt hier kein Blatt vor den Mund, Misstände in ihrem Berufsstand anzuprangern. Das Meiste bekommt das Fertigfutter ab, mit dem viele Tierärzte handeln. Desweiteren bestimmte unnötige oder zu oft angewandte Medikamente und Behandlungen.

Das Buch ist leicht zu lesen, es werden keine trockenen Fakten präsentiert, sondern immer symbolisch eine lebendige Fallgeschichte geschildert.

Ich bekomme noch einmal ausdrücklich die Bestätigung, dass Rohfütterung die beste Wahl ist und die reine Fütterung mit industriellem Fertigfutter einen Organismus auf Dauer in der ein oder anderen Art krank machen muss.

Ich weiss, dass es viel Lob und viel Schelte zu diesem Buch gibt und einige Fehler festgestellt wurden. Nicht von mir, sondern nur Hörensagen, deshalb gebe ich das im Einzelnen hier auch nicht wieder.
Dass die Autorin offensichtlich selbst ein Fertigfutter vertreibt, gibt den Ausführungen auf jeden Fall einen komischen Beigeschmack.

Trotzdem halte ich das Buch für wichtig und welcher Tierhalter sich noch nicht mit diesen Themen befasst hat, wird wohl an einigen Stellen aus dem Staunen nicht herauskommen und auf jeden Fall eine kritischere Sichtweise einnehmen und mit Sicherheit über die Fütterung seines Tieres einmal nachdenken.
Von mir bekommt es die volle Empfehlung. Ich werde öfter wieder hineinschauen und es auch einigen Menschen an die Hand geben.

Inhalt:
1. Kapitel: Kater Felix kann nicht mehr urinieren:
Die Folgen der Ernährung mit industriellem Fertigfutter
2. Kapitel: Labrador Paule kratzt sich blutig:
Warum Allergie-Diäten nur kurzfristig oder gar nicht helfen
3. Kapitel: Die unendliche Geschichte von Schäferhund Pomuc und seinen kaputten Gelenken:
Die drastischen Folgen von Überzüchtung und falscher Fütterung
4. Kapitel: Sozusagen zu Tode geimpft - Warum Katze Benita sterben musste:
Über den Sinn und Unsinn jährlicher Impfungen
5. Kapitel: Warum Dobermann-Hündin Sandrina die Wohnungseinrichtung zerstört:
"Glückspillen" und Psychopharmaka für Hunde und Katzen
6. Kapitel: Vom Tierarzt beinahe vergiftet - der Leidensweg eines kleinen Kätzchens:
Der unkontrollierte Einsatz von Antibiotika, Kortison und das Bombardement mit Wurmmitteln uvm.
7. Kapitel: Senta - das wandelnde Fass auf vier Pfoten:
Über die Fragwürdigkeit von Reduktionsdiäten und Diabetiker-Futtermitteln
8. Kapitel: Die traurige Geschichte des fünfjährigen Labradorrüden Max:
Hunde und Katzen als Opfer falsch angewandter Gerätemedizin
9. Kapitel: Die schlimmsten und hartnäckigsten Gerüchte rund um die biologisch artgerechte Rohfütterung: Wie Tierärzte - bewusst oder aus Unwissenheit - falsch informieren, um Fertigfutter aufzuwerten und zu verkaufen
10. Kapitel: Wie Sie Ihren Hund oder Ihre Katze vor unnötigen Eingriffen und falschen Behandlungen schützen können: Lösungen zum Wohl Ihrer Tiere
Aufmachung:
kleiner DIN A5, 172 Seiten, Paperback, ausreichendes Inhaltsverzeichnis, keine Fotos, Literaturangaben, kein Register
Autor/in:
Jutta Ziegler lebt in Hallein bei Salzburg. Seit 1999 führt sie in Hallein eine Kleintierpraxis mit angeschlossenem Geschäft mit Naturprodukten für Tiere, deren Rezepturen zum Großteil in Eigenregie entwickelt wurden. Darüber hinaus ist sie Fachtierärztin für Homöopathie und beschäftigt sich seit Jahren intensiv mit alternativen Heilmethoden, wobei ihr besonderes Augenmerk auf der biologisch artgerechten Rohfütterung (BARF) liegt. Diese Kenntnisse gibt sie in Beratungen, in Vorträgen und auf Seminaren weiter.

"Hunde würden länger leben, wenn ... - Schwarzbuch Tierarzt" von Dr. med. vet. Jutta Ziegler
Books on Demand, ISBN(13) 978-3842324602, ISBN(10) 384232460X, EUR 17,80
Bestellung bei Amazon

Autoren-Website



 6. "Hundefrisbee - Flotte Scheiben, flinke Sprünge" von Karin Actun

Das Buch scheint auf Scooter und mich gewartet zu haben :-) Wir haben bereits die Anfangsdinge geübt und es scheint noch ganz viel toller zu sein, als einfaches Ballwerfen, welches auf seiner Skala ganz weit oben rangiert. Die Autorin hat die Bedenken ausgeräumt, dass Frisbee dem Hund schaden muss. Sondern man ja alle Übungen individuell auf den Hund anpassen kann und seine Gesundheit immer im Vordergrund steht.

Hier bekommst Du einen schnellen, verständlichen Einstieg in diesen Sport. Du lernst die Wurftechniken und wie Du den Hund an den Sport heranführst.
Du bekommst die Begriffe erklärt, die am Anfang wie eine Fremdsprache wirken. Und später dann auch Techniken für Fortgeschrittene und Tipps für Wettbewerbe vermittelt.

Das Erklärte wird durch viele Fotos schön unterstützt. Bei den fortgeschrittenen Dingen konnte ich es trotzdem an manchen Stellen nicht ganz nachvollziehen. Ist wahrscheinlich zwangsläufig so, wenn Bewegungsabläufe im Medium Buch erklärt werden, da muss wahrscheinlich letztendlich einfach ein ergänzendes Video her. Einige Videos findest Du dann auch kostenlos anzuschauen auf der Website des Verlags.

Ich halte das Buch für einen verständlichen und unkomplizierten Einstieg in das Hundefrisbee.

Inhalt:
- Der Hundefrisbeesport
Wie Hundefrisbee entstand
Geeignete Wurfscheiben
Für für den Sport?
- Die Würfe
(Wuftraining, Roller, Floater, Backhand, Chicken Wing, Thumber, Sidearm, Overhand)
- Basistraining mit dem Hund
Lust auf Scheiben
Warten lernen
Scheiben fangen
Apportieren und Scheibe fallen lassen
Das Spiel mit mehreren Scheiben
Frisbee für übermotivierte Hunde
- Weitere Elemente aus dem Frisbee-Sport
(Tricks und Elemente, Go around, Multiple, Butterfly, Flip, Over, Vaults)
- Wettkämpfe
Disziplinen
Aufbau und Training einer Kür
- Karin Actun, Ben und Kira
Aufmachung:
DIN A5, 96 Seiten, Paperback, Kapitelüberschriften und Zwischenüberschriften auf jeder Seite, durchgehend farbig, 164 Fotos, die extra für das Buch gefertigt wurden und den Text gut unterstützen (Verhältnis Fotos etwa 1/3), ausführliches Inhaltsverzeichnis, Literaturangaben, Glossar, Register
Autor/in:
Karin Actun zählt mit ihrem Hunden Ben und Kira zu den erfolgreichsten Frisbeeteams Europas. Sie ist mehrfache deutsche Meisterin, Gewinnerin der Europameisterschaften und wurde 2004 als bislang einzige Europäerin sogar Weltmeisterin. Sie gibt Frisbeeseminare in ganz Europa und von ihr sind DVDs erschienen.

"Hundefrisbee - Flotte Scheiben, flinke Sprünge" von Karin Actun
Kosmos Verlag, ISBN(13) 9783440125564, ISBN(10) 3440125564, EUR 12,95

Autoren-Website
Die wichtigsten Würfe als Film



 7. Das Bücherregal

Das Bücherregal hat mittlerweile alle Grenzen dieses Newsletters gesprengt, ist ausgelagert und HIER zu finden. Natürlich wird es weiterhin mit jeder Ausgabe aktualisiert.
(Zur Erklärung für Neu-LeserInnen: Dort findest Du alle Bücher, die ich persönlich für unbedingt besitzenswert halte.)

Neuzugang im aktuellen Newsletter:

"Du gehörst zu mir - Die Bindung zum Hund spielend vertiefen" von Nicole Röder
"Clickertraining - mehr als Spass für Katzen" von Birgit Laser (DVD)
"Hunde würden länger leben, wenn ... - Schwarzbuch Tierarzt" von Dr. med. vet. Jutta Ziegler
"Hundefrisbee - Flotte Scheiben, flinke Sprünge" von Karin Actun



 8. Vermischtes

Verkaufe Rollwagen/Rollstuhl für kleinen Hund. Wurde für unseren Cairn Terrier angefertig und ist im gewissen Rahmen noch grössenverstellbar. Hersteller ist www.hunderollwagen.de. Der Wagen wurde 5 Monate genutzt. Alle Infos mit genauen Maßen gibt es hier.

Die Cavalier-Notvermittlung hat immer wieder Hunde dieser absolut tollen Rasse zu vermitteln. Ganz liebe und engagierte Menschen setzen sich hier privat ein.

 Das Seminar "Hundebegegnungen" mit Dieter Degen
findet am 14. Juni 2011 in Herten statt. Veranstalterin ist die Hundeschule Vianova. Dort findest Du auch weitere Infos und das Anmeldeformular.

Bestellungen in den USA
nehmen gerne folgende Buchläden in Deutschland, Österreich und der Schweiz an (einfach ein Email mit Deinen Wünschen hinschicken) :
Animalantis für Deutschland und die Schweiz
Liber Novus für Österreich


Auch diesmal wieder meinen herzlichen Dank an alle, die bei einer amazon-Bestellung den kleinen Umweg über die Links meiner Seite (oder den Newsletter) gemacht haben!


 

Copyright Heike Westermann 2011

http://www.cairn-energie.de  
  http://www.tanzpfoten.de    http://www.huehnerbaendigerin.de

Hundebuch-Newsletter bei Twitter    Heike Westermann bei Facebook         IMPRESSUM          Banner von Heinz Grundel