Solltest Du über einen externen Link auf diese Seite geraten sein, kannst Du den Newsletter hier bestellen:
http://www.cairn-energie.de/buchlett.html

    
  Ausgabe 05/2011     Datum 11.05.2011   Jahrgang 11    Ausgabe 119    LeserInnen: 2242

Liebe Hundefreundin,
lieber Hundefreund,

ja, ja, hat ein bisschen länger gedauert diesmal. Bevor Du mit mir meckerst, schau einmal vorsichtig weiter nach unten, ich habe nämlich schon einen grossen Teil der Neuerscheinungen für den Herbst dieses Jahres ausfindig gemacht. Auf dass Dein Geldbeutel niemals platzen wird :-)

Ach ja, und den Wandkalender 2012 mit Cesar Millan höchstpersönlich auf jedem einzelnen Monatsfoto habe ich nicht geschafft mit aufzunehmen. Plötzliche Lähmung aller meiner Finger ... wirklich zu schade ...

Viel Spass beim Lesen & Knuffel an die Wuffel

Heike
 Themen dieses Newsletters:

 1. Neuerscheinungen seit dem letzten Newsletter

 
2. "Trickschule für Hunde 1 - Kunststücke leicht erlernen" von Manuela Zaitz (DVD)

 3. "Mein Clickertraining - Vom positiven Umgang mit dem Hund" von Martin Pietralla

 
4. "Dogdance" von Inka Burow und Denise Nardelli

 
5. "Cavalettitraining für Hunde - Gymnastik und Abwechslung für Jederhund" von Steffi Rumpf

 6. Drübergeschaut:
"Hört nix - macht nix! - Vom Leben mit tauben Hunden" von Jennifer Willms


 
7. Das Bücherregal

 8. Vermischtes


 1. Neuerscheinungen seit dem letzten Newsletter


-  NEU ERSCHIENEN IN DEUTSCHLAND:





"Hunde - Evolution, Kognition und Verhalten" von Ádám Miklósi
Original: "Dog Behaviour, Evolution and Cognition", 2007
Kosmos Verlag, ISBN(13) 978-3440124628, ISBN(10) 3440124622, EUR 49,95
432 Seiten, Hardcover
Bestellung bei Amazon

Autoren-Website
Blick hinein




"Mein Clickertraining - Vom positiven Umgang mit dem Hund" von Martin Pietralla
Kosmos Verlag, ISBN(13) 978-3440116272, ISBN(10) 3440116271, EUR 29,95
544 Seiten, Hardcover
Bestellung bei Amazon

Autoren-Website
Blick hinein

(mehr siehe weiter unten)





"Der aggressive Hund - Arten der Aggression und Trainingsstrategien" von Brenda Aloff
Original: "Aggression in Dogs - Practical Management, Prevention and Behavior Modification", 2002
Aloff, Brenda, 2011
Kynos Verlag, ISBN(13) 978-3942335140, ISBN(10) 394233514X, EUR 34,80
550 Seiten, Hardcover
Bestellung bei Amazon

Autoren-Website





"Verstärker verstehen - Über den Einsatz von Belohnung im Hundetraining" von Viviane Theby
Kynos Verlag, ISBN(13) 978-3942335157, ISBN(10) 3942335158, EUR 19,90
152 Seiten, durchgehend farbig, Paperback
Bestellung bei Amazon

Autoren-Website



-  ERSCHEINEN DEMNÄCHST IN DEUTSCHLAND:





"Hunde in Bewegung" von Prof. Dr. Martin Fischer und Dr. Karin E. Lilje
Kosmos Verlag, ISBN(13) 978-3440130759, ISBN(10) 3440130754, EUR 49,95
208 Seiten, durchgehend farbig, Hardcover
inklusive DVD mit 3 Std. 15 Min. Spielzeit
Vorbestellung bei Amazon

erscheint am 09.06.2011

Blick hinein





"Handbuch für Hundetrainer" von Celina del Amo und Viviane Theby
Verlag Eugen Ulmer, ISBN(13) 978-3800154272, ISBN(10) 3800154277, EUR 49,90
336 Seiten, Hardcover
Vorbestellung bei Amazon

erscheint am 27.06.2011

Autoren-Website (Celina del Amo)
Autoren-Website (Viviane Theby)





"Nasenarbeit - Von Schnüffelspielen bis zum Sucheinsatz" von Uwe Friedrich und Petra Krivy
Müller Rüschlikon, ISBN(13) 978-3275017782, ISBN(10) 3275017780, EUR 24,90
208 Seiten, Hardcover
Vorbestellung bei Amazon

erscheint im Juli 2011

Autoren-Website (Uwe Friedrich)
Autoren-Website (Petra Krivy)





"Kastration beim Hund - Eine Entscheidungshilfe" von Udo Ganslosser und Sophie Strodtbeck
Müller Rüschlikon, ISBN(13) 978-3275018208, ISBN(10) 3275018205, EUR 19,95
160 Seiten, Hardcover
Vorbestellung bei Amazon

erscheint am 31.10.2011

Autoren-Website


noch keine Abbildung

"Lass mich nicht allein - Strategien gegen Trennungsangst bei Hunden" von Nicole Wilde
Original: "Don't Leave Me! - Step-by-Step Help for Your Dog's Separation Anxiety", 2010
Kynos Verlag, ISBN(13) 978-3942335249, ISBN(10) 3942335247, EUR 16,90
140 Seiten, Paperback

erscheint im November 2011

Autoren-Website


noch keine Abbildung

"Meiner zieht immer! - Wieder Spass am Spazierengehen mit lockerer Leine" von Ralf Lindner
Kynos Verlag, ISBN(13) 978-3942335218, ISBN(10) 3942335212, EUR 19,90
160 Seiten, Hardcover

erscheint im November 2011

Autoren-Website


noch keine Abbildung

"Profi-Coaching für Hundehalter - Systematisch trainieren - erfolgreich anwenden" von Jean Donaldson
Original: "Train Your Dog Like a Pro", 2010
Kynos Verlag, ISBN(13) 978-3942335195, ISBN(10) 3942335190, EUR 26,80
220 Seiten, Hardcover

erscheint im September 2011

Autoren-Website
Blick hinein (englische Ausgabe)


noch keine Abbildung

"Das starke Band - Mag mein Hund mich wirklich?" von Victoria Schade
Original: "Bonding with Your Dog: A Trainer's Secrets for Building a Better Relationship", 2009
Kynos Verlag, ISBN(13) 978-3942335201, ISBN(10) 3942335204, EUR 19,90
220 Seiten, Hardcover

erscheint im November 2011

Autoren-Website
Blick hinein (englische Ausgabe)


noch keine Abbildung

"Das verrückte Border Collie Buch" von Heinz Grundel
Kynos Verlag, ISBN(13) 978-3942335232, ISBN(10) 3942335239, EUR 16,90
136 Seiten, Hardcover

erscheint im November 2011

Autoren-Website





"Mantrailing - Mit Basic-, Sport- und TheraTrailing" von Alexandra Grunow, Rovena Langkauf und Udo Ganslosser
Kosmos Verlag, ISBN(13) 978-3440127605, ISBN(10) 3440127605, EUR 26,95
192 Seiten, Hardcover
Vorbestellung bei Amazon

erscheint am 06.10.2011

Autoren-Website





"So klug ist Ihr Hund" von Juliane Kaminski und Juliane Bräuer
Kaminski, Juliane, 2011
Bräuer, Juliane
Kosmos Verlag, ISBN(13) 978-3440125182, ISBN(10) 3440125181, EUR 19,95
160 Seiten, Hardcover
Vorbestellung bei Amazon

erscheint am 06.10.2011

Autoren-Website (Juliane Kaminski)
Autoren-Website (Juliane Bräuer)





"Spielverhalten bei Hunden - Spielformen und -typen. Kommunikation und Körpersprache" von Mechthild Käufer
Käufer, Mechthild, 2011
Kosmos Verlag, ISBN(13) 978-3440121375, ISBN(10) 3440121372, EUR 24,95
176 Seiten, Hardcover
Vorbestellung bei Amazon

erscheint am 08.08.2011





"Verhaltensbiologie für Hundehalter - Das Praxisbuch" von Udo Ganslosser und Petra Krivy
Kosmos Verlag, ISBN(13) 978-3440122167, ISBN(10) 3440122166, EUR 22,95
232 Seiten, Hardcover
Vorbestellung bei Amazon

erscheint am 08.08.2011

Autoren-Website (Udo Ganslosser)
Autoren-Website (Petra Krivy)





"Das Blauerhund® Konzept 3 - Hunde emotional verstehen und trainieren / Agility und Obedience" von Rolf C. Franck und Madeleine Franck
Cadmos Verlag, ISBN (13) 978-3840420122, EUR 24,90
128 Seiten, durchgehend farbig, Hardcover

erscheint im September 2011

Autoren-Website





"Der Hund in deinem Kopf - Selbst-Coaching - Das Geheimnis der Hundeerziehung" von Martina Braun
Cadmos Verlag, ISBN (13) 978-3840420139, EUR 24,90
128 Seiten, durchgehend farbig, Hardcover

erscheint im September 2011

Autoren-Website





"Stress, Angst und Aggression beim Hund - Vorbeugen und abbauen" von Anders Hallgren
Hallgren, Anders, 2011
Cadmos Verlag, ISBN (13) 978-3840489037, EUR 26,90
144 Seiten, durchgehend farbig, Hardcover

erscheint im September 2011

Autoren-Website


-  FÜR DEN HUNDEKRIMIFAN:


"Brute Strength" von Susan Conant
Severn House Publishingers Ltd., ISBN(13) 978-0727880673, ISBN(10) 0727880673, EUR 24,99 (gebundene Ausgabe)
Vorbestellung bei Amazon

erscheint am 26. Mai 2011


 2. "Trickschule für Hunde 1 - Kunststücke leicht erlernen" von Manuela Zaitz (DVD)

Hier siehst Du eine sehr grosse Auswahl an verschiedenen Tricks. Von Klassikern wie "Pfötchen geben" bis hin zu "Rückwärts kriechen" und "Geld stehlen".

Du siehst zum grössten Teil die Erarbeitung von Mensch-Hunde-Teams, die den jeweiligen Trick noch nicht konnten. Dabei geht nicht immer alles glatt, aber so bleiben die Übungen auch besser im Gedächnis, wenn man bei Schauen mitdenkt und merkt da hakt es, jetzt wird dies ein wenig geändert usw.
Gearbeitet wird von Team zu Team unterschiedlich. Zum Teil mit dem Clicker oder einem Markerwort, oft steht am Anfang das Futterlocken. Hier wird gesagt, dass die Futterhand abgebaut werden muss. Mir hat ein bisschen gefehlt, dass so ein ganzer Trick mal exemplarisch für die gesamte Erarbeitung gezeigt wird. Angefangen vom Futterlocken bis hin zum reinen Wortsignal in einer nachvollziehbaren Steigerung der Anforderungen.

Es ist eine DVD für jeden Menschen und jeden Hund. Auf eventuelle Gefahren oder Probleme wird jeweils deutlich hingewiesen. Ich denke, hier findet wirklich jeder etwas zum Mitmachen. Die Tricks werden sehr deutlich erklärt und klar gezeigt. Die gezeigten Teams sind mit Ruhe und Freude an der Sache dabei.
Immer steht im Vordergrund, dass sich Hund und Mensch wohlfühlen und auch eine Chance haben, das Geforderte zu schaffen.
Mein Favorit ist das Türmchen auf dem Popo, da musste ich wirklich lachen. So einfach und so wirkungsvoll.

Sehr sympathisch und schön gemacht und ich würde die DVD auch einem Sesselpupser-Team schenken, weil es doch leicht und verlockend und nach Spass aussieht, das ein oder andere mal zu probieren.

Inhalt:
Einleitung
Grundlagen - Clicker / Lobwort
Grundlagen - Belohnung
Grundlagen - das "Nein"
Hund positionieren
Grundkommandos - Nimm
Grundkommandos - Touch
Grundkommandos - Stupps
Grundkommandos - Zieh
Grundkommandos - Bring
Ein guter Rat
- Dann folgen 39 Tricks wie z. B.:
Twist
Pfötchen
Slalomvarianten
Gegenstände auf Po balancieren
Socken ausziehen
Skateboard fahren
Schubladen öffnen
Rückwärts kriechen
Buchstabieren
Humpeln
Geld stehlen
Aufmachung:
Doppel-DVD, 200 Minuten, Menuführung, gut verständlicher Kommentar
Autor/in:
Manuela Zaitz lebt in Moers am Niederrhein und betreibt dort die Ausbildungsstätte "Hunde-Spiele". Sie hat langjährige Erfahrung im Umgang, in der Beschäftigung und der Ausbildung von Hunden. Mit ihren Hunden Benda, Morris und Scully tritt sie regelmässig auf und zeigt ihre vielfältigen Hundetricks.

"Trickschule für Hunde 1 - Kunststücke leicht erlernen" von Manuela Zaitz (DVD)
Cadmos Verlag, ASIN 3840445019, EUR 39,95
Bestellung bei Amazon

Autoren-Website



 3. "Mein Clickertraining - Vom positiven Umgang mit dem Hund" von Martin Pietralla

Hier ist er wieder, der gefürchtete Satz "Ja, das musst Du unbedingt haben!"

Der Titel ist einerseits ein wenig irreführend. Dies ist keinesfalls das -zigste Buch über Clickertraining, sondern ganz anders und ganz besonders.
Andererseits trifft der Titel es auch, das ist ein persönliches Buch des Autors, sein Clickertraining. Mit wissenschaftlichem Hintergrund, sehr lebendig an Beispielen aus seiner Erfahrung beschriebene Anwendung des Clickers.
Hier lernst Du keine Tricks, sondern den Einsatz des Clickers im sozialen Bereich. Das Ziel des Autors ist es, als Hund und Halter unauffällig durch die Welt zu gehen. Zitat Buchrücken: "Dieses Buch handelt von Verhaltensänderungen bei Hunden und wie man sie ganz gezielt herbeiführen kann. Sie werden nichts über Kunststücke erfahren. Das Kunststück ist es, als Hund und Mensch unauffällig zu werden."

Ein Grundsatz zieht sich durch das Buch, ein Zitat von Paul Watzlawick, S. 14: "Wenn Du immer wieder das tust, was Du immer schon getan hast, dann wirst Du immer wieder das bekommen, was Du immer schon bekommen hast. Wenn Du etwas anderes haben willst, musst Du etwas anderes tun! Und wenn das, was Du tust, Dich nicht weiterbringt, dann tu etwas völlig Anderes - statt mehr vom gleichen Falschen!"
Du bekommst über 500 reine Textseiten so viele neue Gedankengänge und den Mut, Situationen anders anzugehen.
Viele Dinge sind absolut eindringlich und ich habe sie noch nie so gesehen und z. B. werde ich den Murmeltiertag nie vergessen.
Auf jeden Fall werde ich immer wieder Passagen nachlesen.

Es wird klar, dass das Leben keine klassische Skinnerbox ist, sondern viele Aspekte berücksichtigt werden müssen.
An manchen Stellen habe ich durchaus noch Fragen. Ich denke, dass es auch im Sinne des Autors ist, nachzudenken und nachzufragen.

Zuerst wird eine Grundlage geschaffen, wie Hunde eigentlich ticken. Das ist sehr interessant geschrieben und geht tief ins Thema. Ebenso die Kapitel über Strafe und Stress. Danach folgt das grosse Feld des Clickertrainings und abschliessend bekommst Du ausführliche Schilderungen der Entwicklung der Hunde, denen Du vorher im Buch schon immer wieder begegnet bist.

Es wird nicht nur sanft gearbeitet. Zitat zur Einführung eines Warnrufes mithilfe eines weichen Wurfobjektes, S. 411: "Natürlich gibt es Hundehalter, die es ablehnen, ihren Hund zu bewerfen, egal womit. Vielleicht werden sie ihn auf Dauer an der Leine führen müssen oder sich eine passende Welt zurechtlegen. In der ist die Biologie des Lernens auf Sanftheit reduziert, ein Begriff, den es dort gar nicht gibt. In diesem Fall fühlt sich der Mensch gut, weil er die unangebrachten Verhaltensweisen seines Hundes einfach ausblendet."

Zum Teil musste ich das Buch immer mal wieder weglegen und das Gelesene sacken lassen. Aber nicht etwa, weil dieses dicke Buch an irgendeiner Stelle trocken und stockend wäre. Das ist es überhaupt nicht und bemerkenswert ist auch, dass auf Fremdworte verzichtet wurde. Für die Fachbegriffe wiederum gibt es ein Glossar.

Noch ein Zitat, welches ich für grundlegend halte, S. 212: "Der Anfänger in der Hundehaltung legt grossen Wert auf den aufzubauenden Gehorsam seines Hundes. Der erfahrene Hundehalter legt grossen Wert auf die ungestörte Entwicklung der Persönlichkeit des Hundes aufgrund positiver Lebenserfahrung. Er möchte schon der Entstehung von Problemen vorbeugen. Der formale Gehorsam ist eher ein Symptom einer verunsicherten Beziehung zur Umwelt als eine positive Grundeigenschaft eines einzelnen Lebewesens."

In diesem Buch stecken viele Jahre Erfahrung, insbesondere mit Hunden, mit denen sonst keiner arbeiten wollte und bei denen viele spezielle Anforderungen und Probleme mithilfe des Clickers trainiert wurden. Dazu wurde noch der wissenschaftliche Hintergrund gepackt, der sich mit passenden Schilderungen verschiedener Begebenheiten abwechselt. Hier steckt ein trockener Humor und eine gute Portion Selbstironie drin.
Ein kleines bisschen übersichtlicher hätte ich es mir gewünscht, damit ich einzelne Passagen besser wiederfinde. Allerdings sind an vielen Stellen Querverweise mit Seitenangaben, das ist sehr nützlich.

Fazit: Ein absolut wertvolles Buch, welches ich mit Sicherheit immer wieder vorholen werde.

Inhalt:
Zu diesem Buch
Teil 1 Hunde verstehen
Ein Hund macht Probleme
- Hund und Mensch - ein kurzer Rückblick
Probleme mit Hunden
Dominanz, Rangordnung und Rudelstruktur - sinnvolle Begriffe?
Hundepersönlichkeiten
- Hintergründe - Lernen, Stress und Verhalten
Etwas Historie
Ererbt - erlernt
Kontraste
Stress - Notwendigkeit und Fluch
Im Gleichgewicht leben
Teamverhalten
Gefühle
Teil 2 Mit Hunden lernen
- Clickertraining
Der Hintergrund
Die Technik
Clickern unter Alltagsbedingungen
- Clickern im komplexen Umfeld
Den Lernerfolg betonen
Strukturierung von Lernsequenzen
Grenzen des Machbaren
- Signale und Konditionierungen - Dialoge mit der Umwelt
Reflexe und Erwartungen
- Clickertraining in der Anwendung
Clicken im sozialen Bereich
Veränderungen erreichen
Ansätze zur Besserung
Probleme lösen
Clickersalve
Beanspruchung - körperliche Forderung
Verständigung
- Hunde aus dem Tierheim
Neuanfang bei Tierheimhunden
Grenzen
Ausblick
- Berichte über Hunde
Mirko - per aspera ad astra
Viktor - die Herausforderung
Arko - das kleine Wunder
Ricci - ohne Zukunft
Lissi - zurückgegeben
Sissi - Wege in die Aussenwelt
Bruno - eine Wundertüte
Happy - der Souveräne
Merlon - der erweckte Riese
Fynn - der Loyale
- Epilog
Aufmachung:
DIN A5, 544 Seiten, Hardcover, 14seitiger Foto-Teil, ausreichendes Inhaltsverzeichnis, ausführliche Literaturangaben, Glossar, Register
Autor/in:
Martin Pietralla ist im deutschsprachigen Raum ein Pionier des Clickertrainings und verbreitet sein fundiertes Wissen in Seminaren, Vorträgen und Büchern. Er war ausserdem Trainer in einem Hundeverein und hat zahlreiche Tierheimhunde erfolgreich resozialisiert. Von ihm sind bereits Hundebücher erschienen.

"Mein Clickertraining - Vom positiven Umgang mit dem Hund" von Martin Pietralla
Kosmos Verlag, ISBN(13) 978-3440116272, ISBN(10) 3440116271, EUR 29,95
Bestellung bei Amazon

Autoren-Website
Blick hinein



 4. "Dogdance" von Inka Burow und Denise Nardelli

Um es nochmal zu sagen, dies hier ist ein komplett neues Buch, keine Neuauflage des anderen Buches der beiden Autorinnen.

Ich finde es komplett "rund" und für AnfängerInnen, wie auch Fortgeschrittene gleichermassen nützlich. Es ist total strukturiert und in verschiedene Stufenpläne aufgebaut.

Zuerst bekommst Du die Grundlagen des Trainings und einen Stufenplan zum Erarbeiten der einzelnen Tricks. Selbstverständlich mit dem Clicker trainiert und selbstverständlich mit Hinweisen auf gesundkeitliche Einschränkungen.

Eine grosse Anzahl Tricks bekommst Du vorgestellt und wie sie erarbeitet werden können.
Und dann geht es richtig ans Eingemachte. Die Auswahl der Musik und die Planung der passenden Choreografie. Diese ebenfalls nach einen genauen Stufen-Plan ausgearbeitet. Hört sich zuerst kompliziert an (das ist ja an sich auch etwas sehr Komplexes und Kompliziertes), aber die Autorinnen haben es geschafft, es verständlich zu erklären. Ich finde mit diesen stufenweisen Plänen kann auch ein Ungeübter sich wirklich in die Thematik einarbeiten und von den anfänglichen Tricks zu einem kompletten Auftritt kommen.

Mit dem ganzen Buch ist die Erfahrung von vielen Jahren zusammengetragen. Und es ist ein modernes Buch. Beide Autorinnen sind Richterinnen auf Wettbewerben, für die mittlerweile ein genau ausgearbeitetes Reglement besteht. Das, was und wie es präsentiert werden soll unterscheidet sich schon sehr vom Dogdancing der Anfangszeit.

Ein absolut gelungenes, alle Themen umfassendes und sehr empfehlenswertes Buch.

Inhalt:
Teil 1: Die ersten Schritte
- Was ist Dogdance?
- Für wen ist Dogdance das Richtige?
- Trainingstechnik
Mit Spass zum Ziel
Trainingsmethode: Clickertraining
Das Sechs-Stufen-Probramm
- Die Basics
Targets
Fussarbeit
- Tricks und Requisiten
Der Einstieg ins Tricktraining
Tricks von A bis Z
(hier 26 Tricks einzeln aufgeführt)
Tanzen mit Requisiten
Teil 2: Die eigene Choreografie
- Los geht's mit Musik
- Einige Übungen mit Musik
Fussarbeit im Takt
Akustische Highlights nutzen
Doggie-fit
Gefühl für die Raumausnutzung
Sequenzen trainieren
- Musikauswahl
- Ein bisschen Theorie
Teamwork
Dynamik
Konzept
Aufbau
Fluss
Ausführung
Inhalt
Schwierigkeitsgrad
- Aufbau und Entwicklung einer Choreografie nach dem TARGET-Konzept
Erster Schritt: T wie Tricks auswählen
Zweiter Schritt: A wie Anordnen der Tricks zu Sequenzen
Dritter Schritt: R wie Raumausnutzung und Bilder der Sequenzen erkennen
Vierter Schritt: G wie Grundgerüst aus den Sequenzen bauen
Fünfter Schritt: E wie Eingliedern der Sequenzen in die Musik
Sechster Schritt: T wie Trainieren
- Der erste Auftritt
- Trio, Quartett, Gruppen
(viele Punkte noch weiter untergliedert)
Aufmachung:
grösser DIN A5, 144 Seiten, Hardcover, Kapitelüberschriften auf jeder Seite, durchgehend farbig, Fotos und Grafiken, die den Text gut unterstützen (Verhältnis Fotos etwa 1/2), ausführliches Inhaltsverzeichnis, Literaturangaben, Register
Autor/in:
- Inka Burow ist Trainerin für Dogdance und Obedience in einem Hundeverein des Deutschen Verbands für Gebrauchshundsportvereine. Sie gibt Workshops, hält Vorträge und präsentiert ihren Lieblingshundesport auf Veranstaltungen. Als offizielle Richterin nach Dogdance.info richtet sie europaweit Dogdanceturniere und ist Mitglied des Vereins Dogdance International e.V. Sie ist Journalistin und lebt mit ihren Border Collies auf einem Bauernhof bei Hannover.
- Denise Nardelli gibt bereits seit den 90er-Jahren Seminare und Workshops für Dogdancer. Seit 2004 arbeitet sie hauptberuflich als Hundetrainerin. Denise Nardelli präsentiert Dogdance auf Veranstaltungen und ist offizielle Richterin bei Dogdanceturnieren. Sie ist eine der Gründerinnen des Vereins Dogdance International e.V. Sie lebt mit ihrer Familie und Border Collies und Papillons im Weserbergland bei Hameln. Von ihr sind bereits einige Dogdance-Trainings-DVDs erschienen.

"Dogdance - Erfolgreiches Training für Einsteiger und Fortgeschrittene" von Inka Burow und Denise Nardelli
Cadmos Verlag, ISBN (13) 978-3840420092, ISBN (10) 3840420091, EUR 26,90
Bestellung bei Amazon

Autoren-Website (Inka Burow)
Autoren-Website (Denise Nardelli)



 5. "Cavalettitraining für Hunde - Gymnastik und Abwechslung für Jederhund" von Steffi Rumpf

Ich habe das Gefühl, dass hier das Thema "Cavalettiarbeit" aber auch komplett ausgereizt ist. Du findest verschiedene Einsatzmöglichkeiten mit Trainingsdauer, die aufgebaut wird. Auch verschiedene Übungsaufbauten, die das Training interessant halten, findest Du hier.

Bei einigen Themen fand ich es zu langatmig, wie z. B. die Wahl der geeigneten Leckerchen, dafür hätte ich mir bei wichtigen Dingen, wie dem Karpalgelenk eine kurze Erklärung oder Zeichnung für die Anfängerin, für die dieses Buch auf jeden Fall auch geeignet ist, gewünscht.

Alles in allem ein nützliches Buch für meine Sammlung und ich werde einige Übungen daraus in unserem Training aufgreifen.

Inhalt:
Cavalettitraining - was ist das?
Training für jederhund!?
Material
Voraussetzungen und Grundlagen
(z. B.: Die Gangarten des Hundes, Feststellen der individuellen Schrittlänge des Hundes, Stangenhöhe)
Erste Tritte
(z. B. Trainingseinheit Nummer eins, Geschwindigkeit, Trainingsdauer)
Einsatzmöglichkeiten
(z. B. Gymnastizierung, Muskelaufbau,Training mit Welpen und alten Hunden)
Anregungen zum Übungsaufbau
(z. B. Gebogene Linien, Fühlgasse, Geschicklichkeitsübungen)
Troubleshooting
(alle Punkte noch weiter untergliedert)
Aufmachung:
grösser DIN A5, 80 Seiten, Hardcover, Kapitelüberschriften auf jeder Seite, durchgehend farbig, Fotos, die den Text gut unterstützen (Verhältnis Fotos etwa 1/3), ausführliches Inhaltsverzeichnis, Literaturangaben, Register
Autor/in:
Steffi Rumpf lebt in Frankfurt am Main, wo sie die Hundeschule Doggie-Fun betreibt. Ihren eigenen Hund führte sie erfolgreich bis in die höchste Klasse des Agility-Sports, zudem ist sie mit ihm bei grösseren Veranstaltungen mit Dogdance-Vorführungen zu sehen. Als aktive Reiterin hat sie die Arbeit an den Cavaletti als wertvolle Trainingsmethode schätzen gelernt und sie erfolgreich auf den Bewegungsablauf und die Bedürfnisse von Hunden übertragen.

"Cavalettitraining für Hunde - Gymnastik und Abwechslung für Jederhund" von Steffi Rumpf
Cadmos Verlag, ISBN (13) 978-3840420061, ISBN (10) 3840420067, EUR 16,90
Bestellung bei Amazon

Autoren-Website



 6. Drübergeschaut





Die Zielgruppe für dieses Buch sind eher Hundeanfänger, die zudem dann noch einen tauben Hund bekommen. Hier sind wirklich die Grundlagen drin, von denen mehr als die Hälfte auch einen hörenden Hund betreffen. Mit seinen 64 Seiten kann es ja auch nicht so in die Tiefe gehen.
Es gibt einen medizinischen Teil, Erziehungs- Trainings- und Spassteil und Erfahren von Haltern tauber Hunde.
Zum Teil bezieht es sich auf die Rassezucht der Dalmatiner, die ja mit diesem Problem häufiger zu kämpfen haben, als andere Rassen (die Autorin hat einen tauben Dalmatiner).

Ich würde es einem unerfahrenen Hundebesitzer empfehlen, um ihm die Angst vor einer solchen Behinderung zu nehmen.

"Hört nix - macht nix! - Vom Leben mit tauben Hunden" von Jennifer Willms
Kynos Verlag, ISBN(13) 978-3942335089, ISBN(10) 3942335085, EUR 14,90
64 Seiten, durchgehend farbig, Paperback
Bestellung bei Amazon

Autoren-Website



 7. Das Bücherregal

Das Bücherregal hat mittlerweile alle Grenzen dieses Newsletters gesprengt, ist ausgelagert und HIER zu finden. Natürlich wird es weiterhin mit jeder Ausgabe aktualisiert.
(Zur Erklärung für Neu-LeserInnen: Dort findest Du alle Bücher, die ich persönlich für unbedingt besitzenswert halte.)

Neuzugang im aktuellen Newsletter:

"Mein Clickertraining - Vom positiven Umgang mit dem Hund" von Martin Pietralla
"Dogdance" von Inka Burow und Denise Nardelli



 8. Vermischtes

Der geplante Welpenverkauf bei Zoo Zajac in Duisburg ist wohl nicht aufzuhalten :-(
Hier findest Du einen aktuellen Bericht von Melanie Schneider.

Verkaufe Rollwagen/Rollstuhl für kleinen Hund. Wurde für unseren Cairn Terrier angefertig und ist im gewissen Rahmen noch grössenverstellbar. Hersteller ist www.hunderollwagen.de. Der Wagen wurde 5 Monate genutzt. Alle Infos mit genauen Maßen gibt es hier.

Die Cavalier-Notvermittlung hat immer wieder Hunde dieser absolut tollen Rasse zu vermitteln. Ganz liebe und engagierte Menschen setzen sich hier privat ein.

Bestellungen in den USA
nehmen gerne folgende Buchläden in Deutschland, Österreich und der Schweiz an (einfach ein Email mit Deinen Wünschen hinschicken) :
Animalantis für Deutschland und die Schweiz
Liber Novus für Österreich


Auch diesmal wieder meinen herzlichen Dank an alle, die bei einer amazon-Bestellung den kleinen Umweg über die Links meiner Seite (oder den Newsletter) gemacht haben!


 

Copyright Heike Westermann 2011

http://www.cairn-energie.de  
  http://www.tanzpfoten.de    http://www.huehnerbaendigerin.de

Hundebuch-Newsletter bei Twitter    Heike Westermann bei Facebook         IMPRESSUM          Banner von Heinz Grundel